Mit WiFi-Syncing: Zweite iOS 5 Beta für Entwickler veröffentlicht

von

Mit WiFi-Syncing: Zweite iOS 5 Beta für Entwickler veröffentlicht

ios5b2

Seit heute Nacht steht die zweite Beta-Version von iOS 5.0 für zahlende Entwickler zum Download bereit. Der Build 9A5248d wurde nicht “over-the-air” angeboten, folglich muss diese Version regulär per iTunes auf das Gerät installiert werden. Dafür bringt diese Version erstmals WiFi-Sync mit, iTunes für Mac vorausgesetzt.

ios5b2_2

Weitere Neuerungen:

  • Bugfixes in den Konto-Einstellungen
  • AirPlay ist nun für alle unterstützten Apps standardmäßig aktiviert bzw. aktivierbar
  • Verbesserte iCloud-Backup-Funktion
  • Verbesserte iCloud-Storage Speichernutzung
  • iMessage in dieser zweiten Beta kann nicht mit Beta-1-Nutzern kommunizieren
  • Das Senden von MMS mit großen Videos ist nicht mehr möglich
  • WiFi-Syncing setzt iTunes 10.5 Beta 2 sowie OSX 10.6.8 oder Lion voraus, zur Aktivierung muss das Gerät einmalig und erstmalig per USB an den Mac angeschlossen werden
  • uvm.

iOS 5: Wi-Fi Sync Exposed from Jeff on Vimeo.

iPhone 5

Weitere Themen: WIFI, , Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz