Mobil-App-Entwickler: iOS weiterhin deutlich beliebter als Android

von

Auch wenn sich Google bemüht, Android für Entwickler attraktiver zu machen, entscheidet sich doch ein Großteil der App-Programmierer weiterhin lieber für Apples iOS als das Google-Betriebssystem: Rund 70 Prozent der Mobil-App-Downloads tätigen iOS-Benutzer.

Mobil-App-Entwickler: iOS weiterhin deutlich beliebter als Android

Flurry Analytics, ein Anbieter von Analyse-Tools für Mobil-Apps, hat auch im ersten Quartal 2012 eine Statistik über die Verteilung der App-Downloads auf die beiden größten Mobil-Betriebssysteme verfasst. Erneut sprechen sie ein deutliches Bild: Obwohl es mehr Android-Smartphones als iPhones gibt, gehen 69 Prozent der Downloads auf iOS- und nur 31 Prozent der Downloads auf Android-Geräte zurück.

Der Grund für die Verteilung ist einerseits, dass Android-Tablets im Vergleich zum iOS-Gerät iPad immer noch keine nennenswerte Rolle spielen: 88 Prozent aller Tablet-Downloads gingen auf iPads zurück, gefolgt vom Samsung Galaxy Tab mit 9 und Amazons Kindle Fire mit 3 Prozent. Ein weiterer Grund ist nach Flurrys Auffassung aber, dass die Entwicklung für Android einfach nicht so lohnenswert sei wie fürs iOS.

Zum einen lasse sich mit Appels Mobil-OS viel mehr Geld verdienen: Auf jeden Dollar Umsatz mit einer iOS-App kämen lediglich 24 Cent mit einer Android-App. Und das, obwohl der Entwicklungsaufwand für Android deutlich größer sei: Die Fragmentierung des Marktes in viele verschiedene Geräte und Betriebssystem-Versionen stelle eine größere Herausforderung dar als das iOS.

Zwar habe Android im ersten Quartal 2012 nach einigen Quartalen unterhalb der 30-Prozent-Marke diese Grenze wieder überschritten. Allerdings sei das auch “saisonal bedingt”, da sich Entwickler ums iOS vor allem gegen Ende des Jahres, also fürs Weihnachtsgeschäft kümmern.

Angesichts dieses Trends lässt sich sagen, dass sich die Vorhersage des Google-Verwaltungsratsvorsitzenden Eric Schmidt vom letzten Dezember wohl nicht bewahrheiten wird: Schmidt hatte erklärt, dass Android binnen sechs Monate die beliebteste Plattform für Mobil-Entwickler würde.

WWDC 2012 — GIGA ist live dabei: Mehr Infos, Live-Ticker und mehr gibt’s hier!

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Android, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz