Mobile Betriebssysteme: iOS holt in den USA auf, Android dominiert Europa

Kaan Gürayer
8

Ein gemischtes Bild zeichnen die Marktforscher von Kantar Worldpanel für iOS und Android. Während das Apple-Betriebssystem insbesondere in den USA aufholen konnte, ist die Android-Dominanz in den wichtigsten europäischen Märkten ungebrochen. Komplett bedeutungslos ist hingegen Windows 10 Mobile.

Mobile Betriebssysteme: iOS holt in den USA auf, Android dominiert Europa

In der Dreimonatsperiode, die im November 2016 endete, konnte iOS in den fünf wichtigsten europäischen Märkten um 2,8 Prozent zulegen und sich einen Marktanteil von 24,6 Prozent sichern. Zu den sogenannten „EU5“, wie Kantar Worldpanel sie nennt, gehören neben Deutschland auch Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien.

Vergleichsweise moderat fällt hingegen die Zuwachsrate von Android aus. Das Google-OS konnte seinen Marktanteil leicht auf 72,4 Prozent steigern. Ein Plus von 1,7 Prozentpunkte. Microsofts Windows 10 Mobile verliert drastisch und fällt von ohnehin schon mageren 6,9 Prozent auf 2,8 Prozent.

Nicht viel anders sieht die Landschaft hierzulande aus, allerdings führt Android das Feld in Deutschland stärker als in vielen anderen EU-Ländern an. Bei uns machte Android im November 2016 einen Sprung um 6,5 Prozent auf einen Marktanteil von 76,3 Prozent, während iOS sogar Federn lassen musst und von 23,8 Prozent auf 20,6 Prozent rutschte. Windows 10 Mobile rangiert mit 2,7 Prozent auf einem weit abgeschlagenen dritten Platz.

Apples WWDC: Die Highlights von 2005 bis heute

iOS in den USA auf einem starken zweiten Platz

In den USA hingegen, dem Heimatland Apples, konnte sich iOS um starke 6,4 Prozent verbessern und in der Dreimonatsperiode zum November 2016 einen Anteil von 43,6 Prozent ergattern. Zwar liegt auch hier Android in Führung, der Vorsprung ist mit 55,3 Prozent aber bei weitem nicht so groß wie in anderen Ländern.

Mehr noch: Im Vergleich zum Vorjahr musste Android sogar einen Verlust von 5,1 Prozent hinnehmen. Hier dürfte sich wohl die starke Nachfrage nach dem iPhone 7 und 7 Plus bemerkbar machen, die Kantar Worldpanel zufolge gemeinsam mit dem iPhone 6s die am meisten verkauften Smartphones während des Weihnachtsgeschäfts waren. Mit 0,8 Prozent ist Windows 10 Mobile zumindest in den USA kaum noch existent.

Quelle: Pressemitteilung

165.644
iPhone 7 Review

Hat dir "Mobile Betriebssysteme: iOS holt in den USA auf, Android dominiert Europa" von Kaan Gürayer gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Windows 10 Mobile, Android, APFS: Das neue Dateisystem deines iPhones und Macs, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple