Neuer Jailbreak offenbart Sicherheitslücke

Florian Matthey
4

Der neue Browser-Jailbreak fürs iOS 4, der auch mit dem iPhone 4 funktioniert, bringt nicht nur mehr Komfort für Jailbreak-willige Benutzer. Die Methode präsentiert gleichzeitig eine große Sicherheitslücke in Apples Mobil-Betriebssystem, die auch das Ausführen weniger wünschenswerten Codes ermöglicht.

Der Hacker comex fragt sich selbst über Twitter, wann jemand bei Apple den Bug entdeckt, den er für die Jailbreak-Installation über Jailbreakme.com ausnutzt. Es handelt sich um einen Fehler des PDF-Viewers des iOS, der es mit entsprechend manipulierter PDF-Dateien ermöglicht, Befehle im Betriebssystem auszuführen. Apple hatte erst im Juni einen ähnlichen Fehler im Mac OS X behoben, der das Ausführen von Code mittels eines bestimmten integrierten Zeichensatzes in PDF-Dateien ermöglichte.

Derweil bittet eine Steve-Jobs-Parodie auf Twitter die Besucher von Apple Stores darum, doch bitte mit der Jailbreak-Installation auf den Geräten in den Apple-eigenen Filialen aufzuhören.

Weitere Themen: Jailbreak für iPhone & iPad, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz