News Mix: micro-SIM, Apple ERLAUBT VoIP, iPhone OS 4.0 MIT Multitasking?

von

News Mix: micro-SIM, Apple ERLAUBT VoIP, iPhone OS 4.0 MIT Multitasking?

Was ist eine micro-SIM?

iPad micro-SIM
Beim iPad 3G, so der Name der Mobilfunk-Variante des iPads, kommt keine normale Simkarte sondern eine micro-SIM, auch 3FF Sim (third form factor) genannt, zum Einsatz.

Mit einer Größe von 12 x 15 mm ist sie gut ein Drittel kleiner als eine reguläre Simkarte und somit bei gleicher Speicherkapazität platztechnisch effizienter.

Laut Wikipedia ist das iPad 3G eines der ersten Mobilfunkgeräte das auf diese relativ neue Karte setzt.

Jedes iPad ist ab Werk simlockfrei. Jedoch arbeitet der integrierte Funkchip mit Frequenzen, die es (jedenfalls derzeit) unmöglich machen, damit im 3G-Mobilfunknetz von T-Mobile USA zu surfen.

Apple erlaubt mit neuem SDK offiziell VoIP!

Bei dieser Meldung dürfte ein Jubelschrei durch die iPhone-Welt schallen: Mit dem aktuellen Update des iPhone OS SDK erlaubt Apple VoIP in AppStore Apps.

Achtung: Nicht ernst gemeint!

Da das iPad über alle nötigen Features für VoIP verfügt (WiFi, HSDPA/3G, Lautsprecher, Mikrofon, Kopfhörerbuchse und Bluetooth für Headsets), dürfte der Weg für Skype, iCall und co. auch auf dem iPad geebnet sein.

iPhone OS 4.0 doch mit Multitasking?

iPhone OS 4.0
Kaum ist der Gerüchtesturm verflogen, ziehen schon die nächsten Wolken auf: Apple hat das iPad ausgiebig vorgestellt, dennoch wundert man sich wohl zurecht, warum Apple nicht auf das Push-Notifications-Feature oder Multitasking eingegangen ist bzw. letzteres ausgeschlossen hat. Man könnte sagen “Push Notifications sind nichts Neues” und “weil Multitasking nicht unterstützt wird”.

Jedoch hat Apple diese Features bzw. (Nicht-)Freiheiten bisher in Keynotes angesprochen.

Und wie sollte nun offiziell erlaubtes VoIP ohne Multitasking funktionieren? Per Nachricht? “Hallo, sie wurden gerade angerufen! Rufen Sie bitte zurück“? Was wenn derjenige gegenüber auch mit iPhone, iPod touch oder iPad “voipt” und frustriert seine VoIP-App wieder geschlossen hat? Teufelskreis? Vielleicht könnte man es irgendwie mittels Push Notifications lösen: “Sie werden gerade angerufen! Öffnen Sie innerhalb von 5 Sekunden Skype um abzuheben!“… yak.

Man schaltet sein iPhone ja auch nicht in den Flugmodus und wartet, bis man einen Brief mit einer Anrufbenachrichtigung bekommt um wieder “on air” zu gehen, oder?

Dazu könnte das Gerücht (= BenM.at Unwort des Jahres 2009) passen, dass das iPhone 2G bei der kommenden Firmware 4.0 aussen vor bleiben bzw. Multitasking auf dem iPhone Original (2G) aufgrund der begrenzten Systemresourcen nicht zur Verfügung stehen soll.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: MIT, iPhone


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz