OpenSSH - Der Schlüssel zu meinem iOS...

Bernd Korz

Vor wenigen Tagen haben wir hier darüber gesprochen, wie man aus seinem iOS Gerät (iPad, iPhone iPod Touch), eine Art tragbare Festplatte machen kann. Doch mit dem “Aufmachen” des Gerätes kommen auch Gefahren daher die viele nicht wirklich sehen oder richtig einschätzen.

Ein Jailbreak hat auch seine Schattenseiten, so ist eine davon, dass man mittels eines SSH oder der Installation eines Netatalk schnell sein Gerät für Hacker öffnet und es relativ einfach unbrauchbar gemacht werden kann. Um sich davor zu schützen ist es schon fast eine Pflicht, sein root-Passwort abzuändern, doch wie geht das?

In diesem nächsten Tutorial beschreibt hoTodi, wie man OpenSSH auf seinem iPad installiert und anschließend über das Terminal das root-Passwort abändern kann:

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz