OS X 10.7 Lion: Inspiriert von iOS, inklusive Mac App Store

Ben Miller
17
OS X 10.7 Lion: Inspiriert von iOS, inklusive Mac App Store

Mac OS X Lion

Apples neustes Mac-Betriebssystem OS X 10.7 Lion kommt im Sommer 2011 auf den Markt und bringt eine ganze Reihe von neuen Features, darunter auch zahlreiche von iOS inspirierte Bedienkonzepte und -elemente, mit.

Diese umfassen den Mac App Store, Programme im Vollbild-Modus, automatisches Speichern, neue Multi-Touch Gesten, Mission Control und nicht zu vergessen die App Home Screens mit App-Ordnern.

httpv://www.youtube.com/watch?v=fxyoFMd5bmI


Keine Macs mit Touchscreen

Keine Macs mit Touchscreen
Gleich zu Beginn erklärte Apple CEO Steve Jobs, dass “reguläres” Multitouch über Touchscreens auf Macs nicht funktioniert. Ein Device lasse sich mittels Touchscreen nur gut bedienen wenn die Touch-Oberfläche möglichst horizontal ausgerichtet ist. Die Bedienung eines vertikalen Touchscreens ist nicht ergonomisch und ermüdet die Ärme schnell. Dieses Argument ist einleuchtend.

Die Magic Mouse und das Magic Trackpad ersetzen bei Macs die Touchscreens.

httpv://www.youtube.com/watch?v=DeNsqqKadQ4


Der Mac App Store

Mac App Store
Das wohl interessanteste neue Feature, welches Anfang Dezember schon für Entwickler verfügbar sein wird, ist der Mac App Store. Aufgebaut wie der iOS App Store können dort Entwickler ihre Programme kostenlos oder kostenpflichtig anbieten wobei sich Apple für die Vermarktung und die anfallenden Hosting- sowie Traffickosten, wie auch beim iOS App Store, 30% des Umsatzes einverleibt.

Die Installation von Programmen ist ebenso einfach wie auf einem iOS Device. Auch Updates lassen sich auf die gleiche Weise installieren.

Programme werden in Kategorien und Charts gelistet, neue Apps in “Neu und Beachtenswert” usw. vorgestellt.

Im Mac App Store gekaufte bzw. kostenlos geladene Applikationen sind für die Verwendung auf allen persönlichen Macs lizensiert – sollte man mehrere Macs sein Eigen nennen – und können so oft wie man will neu heruntergeladen werden.

httpv://www.youtube.com/watch?v=pI_GkdHnAsg


Programme vermehrt im Vollbild

Vollbild
Auch bei diesem Feature hat man von iOS gelernt. Dock und Statusbalken werden derzeit noch, in der Regel, durchgehend angezeigt auch wenn man den dafür benötigten Raum lieber für die jeweilige Applikation selbst verwenden würde.

Der Rechte (grüne) der drei Fenster-Buttons (oben Links) unter OS X vergrößert momentan noch das jeweilige Fenster. Unter OS X 10.7 kann man so den Vollbildmodus aktivieren. Besonders auf kleineren Bildschirm wird das Arbeiten weit effektiver.

httpv://www.youtube.com/watch?v=bEeGJkp1wt4


Automatisches Speichern – Autosave

Mit iOS muss man Daten nicht erst abspeichern um sie zu sichern. Man schreibt eine Notiz, spielt ein Spiel, bearbeitet ein Foto und beendet die Applikation. Dabei gehen die Daten aber nicht verloren, sie werden automatisch gespeichert. Mit OS X 10.7 Lion hält dieses Feature auch auf Macs systemübergreifend Einzug.


Erweiterte Multitouch-Funktionalität

Mehr Multitouch-Gesten in OS X 10.7
An dieser Stelle sei allgemein gesagt, dass für die vollwertige Verwendung von OS X 10.7 Lion ein Multi-Touch-Eingabegerät gezwungenermaßen Pflicht ist. Touch-Gesten haben in Lion einen sehr großen Stellenwert. Glücklicherweise sind Apples Multitouch-Gestern sehr intuitiv. Es sollte also kein großes Problem darstellen von einer normalen Maus auf eine Magic Mouse oder ein Magic Trackpad zu wechseln. Gewiss gibt es eine kurze Eingewöhnungszeit aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass die Arbeit sprichwörtlich schneller von der Hand geht.


Mission Control

Mission Control
Mission Control ist eine Kombination aus Dashboard, Exposé und Spaces und stellt sprichwörtlich die Kommandozentrale des Macs dar. Geöffnete Fenster und Programme lassen sich damit mittels Multi-Touch-Gesten wie in Vogelperspektive anzeigen, aus- bzw. anwählen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=bG9l1l2cZ-E


App Home Screens mit App-Ordnern (Launchpad)

Launchpad ist, wenn man es so sagen will, der iOS Homescreen für Mac Applikationen. Hier werden alle Programme aufgelistet welche auch, wie unter iOS 4, in Ordnern sortiert werden können. Per Touch-Geste wechselt man von Homescreen zu Homescreen.

Launchpad
Launchpad

httpv://www.youtube.com/watch?v=Le8uPQ8JC8Q

Weitere Themen: App Store, Mac App Store

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });