Pages, Keynote, Numbers für iOS 5 aktualisiert

Flavio Trillo
9

Im Laufe des gestrigen Abends wurde Apples mobiles Betriebssystem auf die neueste Version iOS 5 aktualisiert. Auch OS X Lion, sowie einige andere Anwendungen erhielten Updates um auf die neuen Funktionen von iCloud vorbereitet zu werden. Die iWork-Suite für mobile Computer und Smartphones erfuhr in diesem Zusammenhang ebenfalls eine Aktualisierung.

Pages, Keynote und Numbers für iOS sind ab sofort in ihren neuen Versionen im App Store erhältlich und bieten dank iCloud diverse neue Möglichkeiten der Synchronisation. Zunächst werden alle erstellten Office-Dokumente automatisch über alle Geräte hinweg, die mit der gleichen iCloud-ID verknüpft sind, auf dem aktuellen Stand gehalten.

Auch das Hin- und Herschieben von Dateien zum und vom Mac oder PC funktioniert jetzt nach der Umstellung des bisherigen MobileMe-Kontos über icloud.com/iwork. Die Apps legen dort ihre Text-Dateien, Tabellen und Präsentationen ab damit sie dort später von den Desktop-Versionen von Pages, Numbers und Keynote abgerufen werden können. Umgekehrt zieht man iWork-Dateien von Mac oder PC auf den Dokumentenspeicher von iCloud um sie von iPhone, iPod oder iPad zu bearbeiten und anzuzeigen.

Pages*, Numbers* und Keynote* für iOS 5 sind ab sofort im App Store für je 7,99 Euro erhältlich.

Hat dir "Pages, Keynote, Numbers für iOS 5 aktualisiert " von Flavio Trillo gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Apple iOS, APFS: Das neue Dateisystem deines iPhones und Macs, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple