Panoramabilder mit dem iPhone: Versteckte Funktion in iOS

Die Kameras des iPhone 4 und iPhone 4S sind für ein Smartphone recht gut. Und sogar im Vergleich mit einer Kompaktkamera muss sich das Apple-Handy nicht verstecken – bei guten Lichtverhältnissen. Eine Panoramafunktion fehlt dem iPhone allerdings offiziell noch. Trotzdem ist es kein Problem, ganz simpel Panoramabilder zu schießen, wenn der Strand mal wieder breiter ist als die Linse abbilden will.

Panoramabilder mit dem iPhone: Versteckte Funktion in iOS

Ein Weg zum Panoramafoto führt über eine App aus dem App Store. Ein anderer nutzt (bald) eine noch nicht veröffentlichte Funktion in iOS 5 – hierfür ist allerdings ein Jailbreak notwendig.

Panorama in iOS 5

In der Testphase von iOS 5 haben Entwickler in den Konfigurationsdateien einen Hinweis auf die Panoramafunktion gefunden. Apple hat sie jedoch nicht mit iOS 5 veröffentlicht. Offiziell zumindest, denn jetzt hat ein Entwickler entdeckt, dass die Möglichkeit sehr wohl im Betriebssystem integriert ist. Wie seine Twittermeldung erklärt, reicht eine kleine Änderung in den Konfigurationsdateien eines Jailbreak-Geräts:

Eine Cydia-App von Chpwn soll in Kürze erscheinen, die diese iOS-Funktion freischaltet. Der Entwickler hat bereits Screenshots online gestellt.

Eine offizielle App

Wer keinen Jailbreak auf seinem iPhone durchgeführt hat, der muss entweder warten, bis Apple die Panoramafunktion in iOS 5 freigibt. Oder Du greifst auf eine App zurück:

Photosynth ist eine kostenlose Anwendung für das iPhone – von Microsoft! Die Funktionsweise ist extrem simpel und macht Spaß: Man muss einmal auslösen und dann das iPhone einfach langsam drehen. Für die Folgebilder löst die App automatisch aus und setzt sie zusammen. Dabei kannst Du nicht nur nach links und rechts, sondern auch oben und unten schwenken.

Das Ergebniss ist nicht fehlerfrei oder so überzeugend wie beim Schwenkpanorama von Sony-Kameras. Aber bei größeren Distanzen zum Aufnahmeobjekt ist es meistens in Ordnung. Die Bilder musst Du nicht über die Microsoft-Dienste verteilen, sondern kannst Du natürlich in der Fotobibliothek des iPhone speichern oder per Mail verschicken.

Weitere Informationen zum Thema:

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iPhone, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz