Snowtape-App lernt Multitasking

Tizian Nemeth
6

Radio hören und Sendungen aufnehmen – alles im Hintergrund: Mit der aktualisierten Snowtape-App können Anwender nun auch das. Der deutsche Entwickler Vemedio bringt der Radio-Software Multitasking bei, den Sprung von einer Playlist zur nächsten per Fast-App-Switcher- und Kopfhörer Fernbedienung hat die App in Version 1.2 auch erlernt.

Mit der Snowtape-App kann der Anwender Radio-Streams aufnehmen und sie lokal speichern. Die gespeicherten Audio-Daten kann er in Ordnern organisieren, Cover ändern und die Aufnahme sogar bearbeiten.

Das Update ist für Snowtape-Besitzer kostenlos, für den Kauf der App* muss man 1,59 Euro einplanen. Die App setzt mindestens das iPhone-Betriebssystem in Version 3.0 voraus. Für die Multitasking-Funktion ist iOS 4 Pflicht.

Hat dir "Snowtape-App lernt Multitasking" von Tizian Nemeth gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: APFS: Das neue Dateisystem deines iPhones und Macs, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple