Umfrage: App-Entwickler setzen langfristig auf Android

M. Göbel
13

Nach einer Umfrage sehen App-Entwickler bei Android mehr Potenzial als bei anderen Smartphone-Systemen. Befragt wurden knapp 2.400 App-Entwickler, von denen knapp 60 Prozent angaben, sie sähen Android als Betriebssystem der Zukunft – nur 35 Prozent nannten iOS. Im Juni hatte es schon eine ähnliche Umfrage gegeben, damals lag der Unterschied bei 10 Prozent weniger.

Die Umfrage, der “Q4 Mobile Developer Report”, erfolgte im Auftrag der Analysten von IDC sowie des Software-Herstellers Appcelerator, der Software zur Entwicklung von Apps bereitstellt. Vom 14. bis 16. September wurden 2.363 App-Entwickler befragt.

Auf die Frage, welches System besser auf viele unterschiedliche Geräte zugeschnitten sei, antworteten sogar 72 Prozent der Befragten mit “Android”, und nur 25 Prozent mit “iOS”. Was die nähere Zukunft betrifft, liegt Apple jedoch in nahezu allen Kategorien vorn und lässt seine Wettbewerber weit hinter sich. Zudem drückten die Befragten Besorgnis hinsichtlich der Fragmentierung von Android aus – iOS halten 74 Prozent für das am wenigsten fragmentierte Betriebssystem, nur 11 Prozent nannten Android.

Zur ganzen Umfrage (PDF).

Weitere Themen: Android, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz