Verizon Event: CDMA iPhone 4 mit Hotspot-Feature, iOS 4.2.5 [Update #2]

Ben Miller
35
Verizon Event: CDMA iPhone 4 mit Hotspot-Feature, iOS 4.2.5 [Update #2]

Verizon iPhone 4 - C by Engdaget

Von gebeutelten AT&T-Usern lange erwartet wurde das “Verizon-iPhone” vor wenigen Minuten offiziell präsentiert.

Etwaig interessant auch für User hier in Europa ist der Fakt, dass das CDMA-iPhone-4 zusätzlich zu normalem Tethering auch als mobiler WiFi-Router für bis zu fünf Geräte verwendet werden kann (Mobile Hotspot). Aktiviert werden kann diese Funktion in der Einstellungen-Applikation. Es ist noch unklar ob die Hotspot-Funktion auch für GSM-iPhones per Software-Update nachgereicht wird.

Verizon iPhone 4 als mobilen Hotspot verwenden

Das Verizon-iPhone verfügt über keinen World-Chip welcher GSM mit CDMA kombiniert. CDMA-typisch kann man zudem nicht gleichzeitig telefonieren und das mobile Internet verwenden.

Das Verizon-iPhone-4 soll sich auch in der Farbe Weiss bestellen lassen.

Die vor einigen Tagen aufgetauchten neuen iPhone-4-Bauteile finden in diesem CDMA-iPhone Verwendung. Diese Bauteile weisen ein leicht überarbeitetes Antennen-Design auf. So sind die Seperatoren der Antenne teilweise an anderer Stelle angebracht, da CDMA, laut Apple, eine andere Antennen-Struktur voraussetzt. Fotos: Jeweils oben Verizon-, unten GSM-iPhone-4.

Verizon iPhone mit neuer Antenne
Verizon iPhone mit neuer Antenne

Apple CEO Steve Jobs trat bei diesem Event nicht auf. Er wurde durch Apple COO Tim Cook vertreten, der #2 hinter Jobs bei Apple.

/Update 2: Die Verizon-iPhones werden mit iOS 4.2.5 ausgeliefert. Diese Version könnte Apple auch in Kürze für GSM-iPhones veröffentlichen und so das Hotspot-Feature nachreichen.

Verizon iPhone 4 mit iOS 4.2.5

Weitere Themen: iPhone 4, Update, iPhone, Verizon

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });