Web-Nutzung: iOS vergrößert Vorsprung gegenüber Android

Sebastian Trepesch
3

Eigentlich ist Android das am schnellsten wachsende mobile Betriebssystem. Eigentlich soll Android 2011 in Europa das beliebteste Smartphone-OS werden. Eigentlich wollen Entwickler langfristig auf Android setzen. Eigentlich. Die iOS-Plattform von iPhone, iPad und iPod touch kann vorerst ihren Vorsprung hinsichtlich der Web-Nutzung weiter ausbauen.

Die iOS-Plattform von Apple erreichte im Dezember 2010 einen Anteil von 1,69 Prozent der Web-Nutzung, eine deutliche Steigerung zum Vormonat mit 1,36 Prozent. Im Dezember des Vorjahres lag iOS noch bei 0,53 Prozent. Die Daten von Netmarketshare bezogen sowohl mobile Geräte, als auch PCs und Spielkonsolen ein.

Android steigerte sich von 0,31 Prozent im November auf 0,40 Prozent. Im Dezember 2009 lag Android allerdings noch bei 0,05 Prozent.

Damit haben die iOS-Geräte den Vorsprung zwar ausbauen können, das schnellste Wachstum legt aber doch Googles Betriebssystem Android an den Tag. Apple verdankt die guten Zahlen dem iPad – wieder einmal. Die Web-Nutzung über das iPad steigerte sich laut Netmarketshare von Monat zu Monat um 33,3 Prozent.

Die Daten sind einerseits abhängig von der Zahl der im Umlauf befindlichen Geräte, andererseits von der Intensität der Web-Nutzung über das einzelne Produkt.

Weitere Themen: Android, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz