iOS 5: Klingeltöne und Vibrationsmuster für Anrufe und SMS

von

Bisher konnte man auf dem iPhone gerade mal aus 6 Benachrichtigungsklängen für eine eintreffende SMS wählen. iOS 5 bohrt Dein iPhone an dieser Stelle ordentlich auf. Neben einer größeren Anzahl an Hinweistönen kannst Du gekaufte und eigene Klingeltöne verwenden – und zwar nicht nur für SMS, sondern auch andere Aktivitäten. Ein besonderes Schmankerl: Du kannst für Deine Kontakte sogar unterschiedliche Vibrationsalarme aufnehmen!

Standardtöne einstellen

Die Klingeltöne für Anrufe, SMS, Tweets, Mails und mehr findest Du auf dem iPhone in iOS 5 unter Einstellungen -> Töne. Dort kannst Du jetzt für Klingelton (bei einem eintreffenden Anruf), SMS, Voicemail, E-Mail, Tweet, Kalenderhinweis und Erinnerungen unterschiedliche Töne einstellen.

Apple hat deutlich mehr Hinweis-Sounds integriert, zum Beispiel Ballerina, Dampflok, Tweet oder Zauber. Wem die nicht reichen, der kann in dem selben Menü zusätzliche Töne kaufen…


…oder anderorts geladene oder selbsterstellte Klingeltöne auswählen, wenn sie mit iTunes synchronisiert worden sind.

Eigenen Vibrationsalarm erstellen

In iOS 5 kannst Du zwischen 5 verschiedenen Mustern für Deinen Vibrationsalarm wählen.

  • Gehe in das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen.
  • Schalte Eigene Vibrationen an.
  • Rufe jetzt Einstellungen -> Töne -> Vibration auf.
  • Wähle das gewünschte Vibrationsmuster aus.

Dort kannst Du zudem eigene Muster konfigurieren. Gehe dazu unten auf Neue Vibration erstellen. Tippe einen Rhythmus auf das graue Feld, die Aufnahme startet automatisch.

Wenn Du das Vibrationsmuster sicherst, vergibst Du dabei einen Namen. Jettzt wird er in der Liste der Vibrationsmuster mit aufgeführt.

Klingelton und Vibrationsmuster einem einzelnen Kontakt zuordnen

Die Standardkonfigurationen hast Du jetzt vorgenommen. Du kannst aber sogar für einzelne Kontakte einen eigenen Klingelton, SMS-Klang und Vibrationsalarm zuorden. Klingelt das iPhone in Deiner Tasche, kannst Du so schon erkennen, dass es zum Beispiel Deine beste Freudin ist.

  • Gehe in die App Kontakte und wähle eine Person aus.
  • Klicke auf Bearbeiten.
  • Wähle Klingelton, Vibrieren beziehungsweise SMS-Ton.
  • Wähle den gewünschten Punkt und klicke Sichern.

Willst Du einen Kontakt wieder Deinen Standardeinstellungen zuorden, musst Du ebenfalls in dieses Menü gehen und oben Standard auswählen.

  • Bestätige die Adressbuchänderungen mit Fertig.
Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: SMS


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

  • Kostenlose und reduzierte Apps...

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone,...

    Hier sind sie wieder, die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhone, iPad, iPod touch und Mac. Mit dabei: Musikfernsteuerung, Knobeleien und ein RAW-Entwickler... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz