Tipp: Erinnerungen in iCloud anderen Nutzern freigeben

von

Über iCloud kannst Du Erinnerungen mit anderen Nutzern teilen. Apple stellt diese Funktion neuerdings über die iCloud-Webseite zur Verfügung. Wir zeigen, wie es funktioniert:

Tipp: Erinnerungen in iCloud anderen Nutzern freigeben

Wer ein neueres iOS-Gerät oder einen Mac besitzt, nutzt fast automatisch iCloud. Der Synchronisationsdienst hält unter anderem Deine privaten Erinnerungs-Listen aller Geräte auf gleichem Stand. Über ein Web-Interface kannst Du über jeden internetfähigen Rechner auf die Daten zugreifen und Tasks anderen Nutzern freigeben.

Voraussetzungen: Du musst auf einem iOS-Gerät (ab iOS 5) oder Mac mit OS X 10.7.2 Lion oder neuer iCloud eingerichtet haben.

So erstellst Du eine Freigabe von Erinnerungs-Listen auf iCloud.com:

  • Gehe auf www.icloud.com.
  • Logge Dich mit Deiner Apple-ID ein.
  • Klicke eine Liste an oder erstelle eine neue.
  • Klicke auf das Funk-Symbol und gib die Apple-ID der gewünschten Teilnehmer ein.
  • Bestätige mit Fertig. Die Teilnehmer bekommen nun in ihren Erinnerungen eine Aufforderung, der Liste beizutreten:
  • Alle Teilnehmer empfangen nun die Erinnerungen und können darin neue Aufgaben anlegen.

Teilnehmer anzeigen: Klicke auf das Funk-Symbol. Teilnehmer, die ihre Freigabe bestätigt haben, werden mit einem grünen Häkchen angezeigt. Bei den anderen erscheint ein graues Fragezeichen (siehe zweiten Screen).

Freigaben entfernen: Klicke einen Teilnehmer an und wähle Teilnehmer entfernen. Bestätige mit Fertig.

 

Alternative zu Erinnerungen in iCloud

Wer Erinnerungen mit Personen teilen möchte, die keine neueren Apple-Geräte besitzen, kann auf Wunderlist zurückgreifen. Diesen kostenlosen Dienst aus Berlin gibt es für iPhone, iPad, Android, OS X, Windows sowie über einen Browser-Zugang. Die aktuelle iOS-Version lässt in der Zuverlässigkeit leider etwas zu wünschen übrig.

Mit einer Mailadresse meldest Du Dich für die Synchronisation an. Jetzt kannst Du ebenfalls Listen erstellen und mit anderen Nutzern teilen.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz