Mi Band Control

Beschreibung

Besitzer eines Mi Bandes können einige Einstellungen in der dazugehörigen App vornehmen. Mi Band Control signalisiert Meldungen beliebiger Androidapps durch einstellbare Vibrationen und sprengt die Beschränkung der Originalapp.

Alle Fitnessbänder der Firma Xiaomi können ihren Träger durch Vibrationen auf ankommende Meldungen, Mails, Termine oder Anrufe aufmerksam machen. Allerdings könnt Ihr in der Originalapp, Mi Fit, leider maximal 5 Apps auswählen, deren Benachrichtigungen auch auf dem Mi Band landen. Und die melden sich auch alle mit demselben Vibrationsmuster. Da kann Mi Band Control aber mehr – und das sogar kostenlos!

Mi Band Control einstellen

Nach der Installation verbindet Ihr die App Mi Band Control einfach via Bluetooth mit Eurem Mi Band. Da es sich bei der Zusammenarbeit nicht um versionsabhängige Features handelt, ist es völlig egal, ob ihr ein altes oder neues Mi Band nutzt.

Wenn Ihr Mi Band Control startet, dann bekommt Ihr lediglich ein paar Standardwerte angezeigt oder müsst ggfs. sogar erste ein Verbindung zum Mi Band herstellen. Dafür ruft Ihr im Menü die Settings auf. Danach ist die App grundsätzlich bereit, lauscht aber noch nicht auf irgendwelche Apps. Die sucht Ihr im Menü unter Notifications aus. Dazu einfach auf das Pluszeichen drücken und aus der Liste der Apps eine aussuchen. Anschließend könnt Ihr zu jeder App noch ein paar Feineinstellungen vornehmen.

Ihr könnt aus sechs verschiedenen Vibrationsmelodien auswählen und danach noch festlegen, wie oft diese bei einer Meldung wiederholt werden soll. Theoretisch könntet Ihr noch eine Farbe für die LED des Mi Band aussuchen, aber das funktionierte nur bei den ersten Bändern. Mittlerweile blinken die LEDs immer weiß. Zum Abschluss lässt Euch die App das gewählte Muster noch testen und ab sofort werden Ihr durch Vibrationen selbst dann benachrichtigt, wenn das Handy stummgeschaltet ist. Übrigens lässt sich in den Settings auch festlegen, dass ihr nur innerhalb eines bestimmten Zeitfensters benachrichtigt werdet. Nutzt Ihr das Mi Band also als Schlaftracker, weckt Euch eine ankommende mail nicht mitten in der Nacht durch Vibrationen auf.

Mit Mi Band Control nur bestimmte Anrufer melden

In der Standardeinstellung der Mi Band Control App werden alle Anrufe durch Vibrationen gemeldet. Ihr könnt das aber auch auf wichtige Personen beschränken und dazu gezielt verschiedene Kontakte aussuchen. So könntet Ihr in wirklich wichtigen Fällen auch Nachts mitbekommen, wenn ein Freund anruft, obwohl das Handy eigentlich stummgeschaltet ist.

283.572
Android: So funktioniert die APK-Installation

Mi Band Control APK: So funktioniert die manuelle Installation

Die Installation der APK ist nicht schwierig: Einfach die APK herunterladen, entweder direkt am Smartphone oder auch am PC. In letzterem Fall muss die Datei dann einfach auf das Smartphone kopiert werden, wo sie dann anschließend geöffnet wird. Danach einfach den Vorgaben folgen.Wichtig: Damit die Installation klappt, muss in den Sicherheitseinstellungen des Smartphones festgelegt werden, dass Apps aus „unbekannter Herkunft“ beziehungsweise aus „unsicherer Quelle“ installiert werden dürfen.Wer sich genauer einlesen will: Hier findet ihr eine Anleitung zum Thema APK installieren – Android Apps ohne Google Play Store.

Zum Hersteller

von

Weitere Themen: Xiaomi

Alle Artikel zu Mi Band Control
  1. Xiaomi Mi Band: Anleitung und Tipps zur Bedienung

    Martin Maciej 1
    Xiaomi Mi Band: Anleitung und Tipps zur Bedienung

    Das Smartphone ist schon längst nicht mehr nur dazu da, um zu Telefonieren und SMS zu schreiben. Mit dem richtigen Zubehör lässt sich das mobile Gerät auch nutzen, um einen gesunden Lifestyle zu pflegen und etwas für seine Gesundheit zu tun. Hierbei hilft...

  2. Xiaomi Mi Band 2 mit OLED-Display für 20 US-Dollar ist offiziell

    Thomas Lumesberger 11
    Xiaomi Mi Band 2 mit OLED-Display für 20 US-Dollar ist offiziell

    Der chinesische Konzern Xiaomi hat sich auf dem Smartphone-Markt einen Namen gemacht und auch bereits mit dem einen oder anderen Wearable bewiesen, dass man im Bereich der tragbaren Geräte einiges auf dem Kasten hat. Jetzt gibt es wieder ein neues Gadget der Chinesen...

  3. Xiaomi Mi Band – Der günstige Fitness-Tracker im Test

    Norman Volkmann 2
    Xiaomi Mi Band – Der günstige Fitness-Tracker im Test

    Mit dem Mi Band wagt auch der chinesische Hersteller Xiaomi den Schritt auf den Markt der Fitness-Tracker. Damit sich das noch recht unbekannte Unternehmen schnell einen Namen machen kann, verkauft sich das Fitness-Armband hierzulande bereits für unter 20 Euro...