Nutshell von Prezi: Raffinierte App für Videos mit Minigeschichten

Beschreibung

Prezi dürfte vielen ein Begriff für ein modernes Präsentationstool sein. Der Anbieter hat heute eine App veröffentlicht, mit der wir Minigeschichten erzählen können – eine vielversprechende Mischung aus Videos und Animationen: Nutshell Camera.

„Nutshell ist genau das, was der Name verspricht: eine große Geschichte, die in einer kleinen Momentaufnahme eingefangen wird,“ erklärt Adam Somlai-Fischer, Prezi-Mitbegründer. „Wir haben einige von Prezis besten Features in die App eingebaut. Dies hilft Nutzern dabei, räumlichen Kontext herzustellen und besondere Momente des Lebens auf ebenso wirkungsvolle wie einprägsame Weise zu visualisieren.“

Konkret heißt das: Wir schießen in Nutshell Camera ein Video mit drei „Fotos“, fügen kleine Animationen oder Text ein und schon ist die Minigeschichte fertig. Im Video zeigt der Entwickler die Vorgehensweise:

So raffiniert wirkt das Ergebnis unter anderem wegen der Zeitlupe bei den Fotos und den an Objekten verankerten Animationen. Vermutlich macht sich die App hierfür die Bewegungssensoren des iPhones zunutze. Die Qualität der Videos darf aber deutlich hochwertiger und das Wasserzeichen kleiner werden.

Natürlich kann das Ergebnis per Facebook, Twitter, Mail und Co weiterverteilt werden.

Das Prezi-Team sieht Nutshell Camera als Ergänzung zum hauseigenen Präsentationsdienst, es ist das erste neue Produkt des Anbieters.

Nutshell Camera: Kostenloser Download der iPhone-App

Nutshell Camera für iPhone steht kostenlos im App Store:

Eine Android-App ist aktuell nicht verfügbar.

 

1

von

Videos & Produktbilder