Outlook für iPhone und iPad: Skype-Anbindung im Kalender

Beschreibung

(Update) Microsoft hat ein Update für die iOS-App von Outlook veröffentlicht. Eine Skype-Anbindung ist nun direkt im Kalender zu finden. Generell liegt der Fokus der App wie in Outlook für Desktop-Rechner auf Mails und auf Termine.

„Machen Sie durch einfaches Umlegen eines Schalters jede beliebige Besprechung zu einem Skype-Anruf – greifen Sie dann bei Bedarf mit einem Tippen auf den Anruf zu“, so die Beschreibung für das heutige Update auf Version 2.1.3. Beim Erstellen oder Bearbeiten eines Termins findet man den Schalter „Skype-Besprechung“, mit dem die Option für Skype-Konferenzen aktiviert wird.

Außerdem hat der Kalender eine Dreitagesansicht bekommen, die rechts oben im Kalender aufgerufen wird.

Microsoft hat die offizielle Outlook-App für iPhone vor rund einem Jahr, im Januar 2015, veröffentlicht. Ein guter Start, viele Nutzer kritisierten jedoch die Synchronisation der Daten mit US-Servern. Im Herbst gab es das Update auf Version 2 mit einer verbesserten Oberfläche und einer nativen Apple-Watch-App.

App-Übersicht Microsoft Outlook (iOS)

Herstellervideo zu Outlook für iOS und Android:

Mails in Outlook für iPhone und iPad

outlook-download-app
Folgende Mailkonten können in der App verknüpft werden:

  • Exchange
  • Outlook.com
  • iCloud
  • Google
  • Yahoo!

Das Mailfenster präsentiert sich aufgeräumt. Der Reiter Fokus filtert die Mails automatisch, wichtige Nachrichten sollen hier zu finden sein. Laut Microsoft verbessert eine Klassifizierung der Mails die Auswahl. Mit dem Quick Filter können ungelesene, markierte oder mit Anhängen versehene Mails aufgerufen werden.

Outlook: Screenshots der App (Bildergalerie)

Per Wisch nach links archivieren wir Mails – dann verlangt die App aber zunächst die Erstellung eines entsprechenden Ordners, sollte er noch nicht angelegt sein. Ein Wisch vom linken Seitenrand nach Rechts öffnet die Übersicht der Mailpostfächer.

Praktische Funktion: Auch Konten der Speicherdienste OneDrive, Dropbox und Google Drive können angeschossen werden. Darüber lassen sich Anhänge an Mails anfügen, die nicht erst vorher auf das iPhone heruntergeladen werden müssen.

Kalender in Outlook für iPhone und iPad

Im Hochformat ist eine Wochenübersicht und eine Listenübersicht für die Termine verfügbar. Im Querformat zeigt sich der Kalender nur als Wochenüberblick.

outlook-ios-kostenlos-kalender

Neben der Bearbeitung von bestehenden Terminen ist natürlich auch die Erstellung neuer Veranstaltungen möglich, inklusive Einladung an Teilnehmer. Freie Zeiten können Arbeitskollegen mitgeteilt werden.

Kostenloser Download von Outlook for iOS

Outlook für iPhone und iPad kann kostenlos aus dem App Store geladen werden:

Microsoft Outlook
Preis: Free

Zum Thema:

Hat dir "Outlook für iPhone und iPad: Skype-Anbindung im Kalender" von Sebastian Trepesch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

von

Alle Artikel zu Outlook for iOS
  1. E-Mails zurückrufen: Mit Outlook und Thunderbird Mails "zurückholen"

    Thomas Kolkmann 1
    E-Mails zurückrufen: Mit Outlook und Thunderbird Mails "zurückholen"

    Manchmal wünscht man sich, eine E-Mail zurückrufen zu können: Zu schnell hat man den falschen Adressaten eingetippt, den Anhang oder Betreff vergessen oder einen peinlichen Rechtschreibfehler gemacht, den man natürlich erst nach dem Abschicken entdeckt. Wer...