Plants vs. Zombies 2: Großes Update schlägt im Play Store auf!

Johannes Kneussel
8

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Plants vs. Zombies 2 für Android erschienen ist. Jetzt gibt es das erste Mal ein größeres Update mit neuen Spielinhalten, Verbesserungen und weniger In-App-Käufen. Klingt doch gut, oder?

Plants vs. Zombies 2: Großes Update schlägt im Play Store auf!

Das von PopCap entwickelte Spiel erfreut sich großer Beliebtheit und kann auch mit 4,4 Sternen eine recht gute Bewertung im Play Store aufweisen. Falls jemand von euch das Spiel tatsächlich noch nicht kennt: Man muss mit Hilfe von schießenden Blumen verhindern, dass eine Zombiehorde ins eigene Haus kommt. Das Ganze funktioniert in etwa so wie Tower Defence.

Die grundlegende Spielweise hat sich mit dem Update nicht geändert, es gibt jedoch einige Neuerungen:

  • We’ve upgraded the map to make game progression quicker and easier.
  • It’s simpler to know how much you’ve done, where you’re going, and what loot you’ll get along the way.
  • You can invite your friends and send ‘em gifts.
  • Use the Turbo button to speed up your planting – and speed up the zombies.
  • Be warned: when we were upgrading the map, somebody let in the Gargantuars.

Der Changelog von PopCap ist in der Tat etwas vage. Deswegen haben wir für euch einen näheren Blick auf die Veränderungen geworfen: Es wird neue Level und Karten geben, man kann Freunde einladen und ihnen Geschenke geben und endlich das Spiel beschleunigen. Der letzte Punkt hört sich für mich fast am besten an, sind Zombies doch nicht die schnellsten Kreaturen. ;) Außerdem gibt es einen neuen Gegner.

Soweit die Beschreibung der Änderungen im Play Store. Es gibt allerdings noch  mehr Änderungen: Einige Nutzer haben sich über die vielen In-App-Käufe geärgert. PopCap hat hier reagiert und einen Teil davon entfernt. Was sagt man dazu? Hört sich doch gut an.

Das sieht man auch an der Karte, die komplett überarbeitet wurde, jetzt linear und fairer ist. Man muss keine Schlüssel mehr farmen oder Geld bezahlen.

Die Gargantuars sind, wie der Name schon sagt, ziemlich große Zombies und sehen so aus:

Nach der Wild West-Welt gibt es jetzt außerdem noch eine vierte Welt:

Noch als Hinweis am Ende: Plants vs. Zombies 2 ist immer noch ein Free-to-Play-Spiel, das heißt, es gibt einiges an Pflanzen und Power-Ups, die man kaufen kann, auch wenn das Ganze jetzt etwas fairer gestaltet zu sein scheint.

Weitere Screenshots:

Bildergalerie Plants vs. Zombies 2

Plants vs. Zombies® 2
Entwickler: ELECTRONIC ARTS
Preis: Kostenlos

Via Androidcentral, Android Police

Hat dir "Plants vs. Zombies 2: Großes Update schlägt im Play Store auf!" von Johannes Kneussel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Android, Plants vs Zombies

Neue Artikel von GIGA ANDROID