News Mix: MultiExchange, GTA Vergleich, “Get a Mac” Ads, Jawbone Icon, redsn0w 0.9

von

News Mix: MultiExchange, GTA Vergleich, “Get a Mac” Ads, Jawbone Icon, redsn0w 0.9

Microsoft Exchange
Von Haus aus kann auf dem iPhone nur ein Exchange-Account verwendet werden. Mit “MultiExchange” aus Cydia lässt sich diese Beschränkung aufheben. Adressbücher und Kalender von verschiedenen Accounts können – aber müssen nicht zusammengeführt werden und können so auch seperat auf dem iPhone verwaltet werden.

——–

Seit einigen Tagen ist Grand Theft Auto: Chiantown Wars im AppStore verfügbar, heimst zahlreiche gute Kritiken ein und rangiert seit Release standhaft in den Top 10. Das folgende Video vergleicht GTA: Chinatown Wars für iPhone, PSP GO und Nintendo DS. Trotz gleichem Umfang löhnt man für die PSP- sowie Nintendo DS-Version an die EUR 7,- mehr als für die iPhone Version.

httpv://www.youtube.com/watch?v=ENa_OZU0fMY

Grand Theft Auto: Chinatown Wars (AppStore Link)
QR-Code
Grand Theft Auto: Chinatown Wars
| Preis: 4,49 €

——–

Adweek listet alle bisherigen 66 “Get a Mac”-Werbespots übersichtlich nach Erscheinungsjahr sortiert auf. So auch den Ersten:

httpv://www.youtube.com/watch?v=48jlm6QSU4k

——–

Mit dem Jawbwone Icon präsentierte Jawbwone jüngst ein interessantes Bluetooth-Headset mit eigenem App Store und zahlreichen Designs für knapp USD 100,-. Besonders iPhone-User dürften damit ihre Freude haben, verfügt es doch nicht nur über sehr gute Audioqualität und Rauschunterdrückung sondern zeigt auch den Headset-Akkustand in der iPhone Infoleiste an. Letzteres erlaubt Apple nicht einmal für das mittlerweile nicht mehr verfügbare, hauseigene Bluetooth-Headset.

——–

Nach Monaten veröffentlichte das Dev-Team wieder eine neue Version des redsn0w Jailbreak-Tools für Windows und OS X . Wie auch blackra1n RC3 ermöglicht “redsn0w 0.9 Beta 3” den Jailbreak der Firmware 3.1.2 – bei aktuellsten iPhone 3GS-Modell ist desweiteren auch mit redsn0w nur ein Tethered-Jailbreak möglich.

redsn0w erstellt keine gejailbreakte Firmware sondern jailbreakt jene, die bereits auf dem jeweiligen Device installiert ist. Im Gegensatz zu blackra1n lässt sich mit redsn0w der Verbose-Boot aktivieren und ein eigenes Bootlogo verwenden, auch ohne erneuten Jailbreak. Desweiteren installiert redsn0w direkt Cydia. Bei blackra1n wird Cydia und Co. seperat aus dem Internet heruntergeladen. Unterstützt werden alle iPhone- und iPod touch-Versionen. Beim Unlock ultrasn0w hat sich jedoch nichts getan. redsn0w empfiehlt sich daher nur bei nicht vorhandenem WiFi.

  redsn0w 0.9 Beta 3 OS X (10,2 MiB, 1.688 hits)

  redsn0w 0.9 Beta 3 Windows (11,9 MiB, 2.735 hits)

Weitere Themen: Dev-Team


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz