Tutorial: Tethered Boot von iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch 3, iPod touch 4, iPad 1

von

Aktuell (03. Januar 2011) müssen die neueren Geräte-Generationen wie iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch 3, iPod touch 4 und iPad 1 mit gejailbreaktem iOS 4.2.1 noch kabelgebunden gestartet werden.

Angesteckt an einen Computer gibt dieser dem gejailbreakten Device quasi Starthilfe. Ohne diese Starthilfe bootet das gejailbreakte Gerät entweder gar nicht oder “nur” ohne Jailbreak – also ohne funktionierendem Cydia bzw. Unlock.

Wir benötigen für ein iPhone 4:

Für ein iPhone 3GS:

Für ein iPod touch 4:

Für ein iPod touch 3:

Für ein iPad 1:

Vorbereitung OS X:

  1. redsn0w, das Boot-Script und iOS 4.2.1 für das jeweilige Device herunterladen
  2. Auf dem Desktop einen Ordner “boot” erstellen
    1. redsn0w in den boot Ordner verschieben
    2. Firmware 4.2.1 in den boot Ordner verschieben
  3. Das Boot-Script auf dem Desktop ablegen
  4. Die Struktur sollte wie folgt aussehen:
    Tethered Boot iOS 4.2.1

Vorbereitung Windows:

  1. redsn0w, das Boot-Script und iOS 4.2.1 für das jeweilige Device herunterladen
  2. redsn0w und iOS 4.2.1 in C:\ verschieben
  3. Boot-Script auf den Desktop verschieben

Tethered booten:

  1. Gerät ausschalten und an den Computer anschliessen
  2. Doppelklick auf das Boot-Script- redsn0w wird gestartet und automatisch vorbereitet
  3. Gerät mit den Anweisungen von redsn0w in den DFU-Modus versetzen
  4. Gerät wird mit jailbreak gebootet.
  5. Fertig.
Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPod touch 2014, iPhone 3GS, iPad 1, iPhone 4, iTunes für Mac, Jailbreak für iPhone & iPad, Dev-Team


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz