Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Tunatic

Sven Kaulfuss

Mit Tunatic erhält man kurz umschrieben das Äquivalent zu Shazam für den Mac. Wie Shazam auf einem Smartphone iPhone Blackberry Android und einige Nokia-Typen), analysiert das kleine Programm anhand des Klanges, sowohl den richtigen Songtitel als auch den passenden Interpreten. Hierfür benötigt der Nutzer zunächst einen Mac mit integrierten Mikrofon (bspw.

ein MacBook oder einen iMac) bzw. wenn möglich ein externes Gegenstück. Für die erfolgreiche Identifikation eines Liedes gleicht Tunatic die gesammelten Informationen des laufenden Songs mit einer Datenbank im Internet ab und liefert wenige Sekunden später die benötigten Angaben. Dabei spielt es keine Rolle welcher Quelle sich das Programm bedient, ob aus der heimischen Stereoanlage, dem Autoradio oder auch bisher nicht katalogisierten Liedern der eigenen iTunes Bibliothek heraus – die Suche ist meist von Erfolg gekrönt. Wer möchte klickt im Programmfenster von Tunatic auf weiterführende Links und bekommt im Anschluss auf einer Webseite den Direktlink zum iTunes-Store oder aber auch eine vorausgefüllte Google Suche zum Song präsentiert. Tunatic ist ein nützliches Tool wenn es darum geht unbekannte Songs zu identifizieren, ob vom Radio oder bspw. auch von MP3-Dateien die noch nicht per ID3 getaggt wurden. Wer schon immer die Funktion von Shazam auf seinem Mac nutzen wollte, sollte daher umgehend zum kostenlosen Download von Tunatic schreiten. Übrigens, nicht nur der Download ist kostenlos, denn Tunatic ist doch tatsächlich Freeware – bravo!

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz