1. iOS 8.3 mit verbesserter Siri-Stimme

    Holger Eilhard 2
    iOS 8.3 mit verbesserter Siri-Stimme

    Ohne weitere Erwähnung hat Apple die Sprachausgabe von Siri in der Beta von iOS 8.3 verbessert. In der kommenden iOS-Version klingt die Stimme natürlicher und weniger wie ein Computer.

  2. Siri war erst der Anfang

    Julien Bremer 4
    Siri war erst der Anfang

    Der Sprachassistent Siri sorgte mit dem Start des iPhone 4s für viel Aufsehen. Doch für die Erfinder war Siri nur ein Kapitel einer viel größeren Geschichte: Eine intelligente Spracherkennung, die verschiedenste Datensätze miteinander verknüpfen kann.

  3. Patent zeigt Siri für den Mac

    Julien Bremer 4
    Patent zeigt Siri für den Mac

    Seit dem iPhone 4s begeistert (oder verärgert) uns Siri auf dem iPhone. Ein im Februar eingereichtes und heute veröffentlichtes Patent zeigt, dass Apple zumindest mit dem Gedanken spielt, den Sprachassistenten auch auf den Mac zu holen.

  4. Schwätzt Siri bald auch Schwäbisch?

    Philipp Gombert 19
    Schwätzt Siri bald auch Schwäbisch?

    iOS-Nutzer mit einem Dialekt hatten es bisher recht schwierig, Apples Sprachassistentin Siri zu nutzen. Die Helferin versteht aktuell lediglich Hochdeutsch, für User einiger Orte ein deutliches Hindernis. Doch dies könnte sich schon bald ändern.

GIGA Marktplatz