Siri: Amazon kauft konkurrierendes Text-to-Speech-System (TTS) Ivona

Amazon ist nicht nur der weltweit größte Onlinehändler, nicht zuletzt mit dem Kindle Fire und Kindle Fire HD steht die Firma auch im wachsenden Wettbewerb zu Apples iPad und Tablets allgemein. Um im Wettstreit weiter bestehen zu können, erwarb Amazon kürzlich Ivona – eine polnische Text-to-Speech-Unternehmung.

Siri: Amazon kauft konkurrierendes Text-to-Speech-System (TTS) Ivona

Ivona findet sich schon jetzt in Amazons Kindle Fire – kümmert sich dort um die Sprachausgabe und Sprachbefehle. Die Text-to-Speech-Technologie (TTS) sorgt dabei für eine natürliche Sprachsynthese. Auch Siri – Apples Sprachassistent auf iPhone, iPad und iPod touch – basiert auf dieser Technologie, wenngleich die TTS-Stimmen nicht von Ivona, sondern aus dem Hause Nuance stammen. Amazon verspricht sich vom neuerlichen Kauf somit einen Vorteil bei der Entwicklung entsprechender TTS-Technologien für zukünftige Produkte und gewinnt ein Mehr an Unabhängigkeit. Nebenbei bemerkt: Seit geraumer Zeit wird über ein eigenes Amazon Smartphone spekuliert.

Anmerkung: Eine vollwertige „Konkurrentin“ zu Siri ist Ivona wohl aber dennoch nicht. Ein intelligenter Sprachassistent besteht aus wesentlich mehr Logik, denn ein TTS-System ist an sich nur ein einzelner Bestandteil. Vergleiche hierzu unseren Artikel bezüglich der Entwicklungsgeschichte von Siri. Für Amazon bleiben also noch jede Menge Optimierungsarbeiten über.

Link: Ivona (Website)

Quelle: Cult of Mac

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Amazon

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz