iPad im Supermarkt: Erste Einkaufswagen mit Docks

Marie van Renswoude-Giersch
2

Die Supermarktkette Sainsbury stattet in Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender Sky die Einkaufswagen einer Londoner Filiale mit iPad-Halterungen aus. Die “High-End-Wagen” weisen neben dem iPad-Dock auch Solarzellen zum Aufladen sowie Lautsprecher auf und bieten Zugang zum Sky Go Service, einem kostenpflichtigen Angebot das die Nachrichten und das Sportprogramm des Senders auf die iOS-Geräte streamt. Sensoren an der Stoßstange der “iWagen” sollen dabei verhindern, dass der ins Fußballspiel vertiefte Einkäufer einen Auffahrunfall begeht.

iPad im Supermarkt: Erste Einkaufswagen mit Docks

Entwickelt von der Firma Setwo Design, dient das spezielle iPad-Zubehör also zum Promoten von Sky. Wirklich praktisch scheinen sie dagegen nicht. Möchte man doch den Einkauf im Supermarkt meist schnell hinter sich bringen. Höchstens um sein iPad zwischendurch aufzuladen oder den digitalen Einkaufszettel im Blick zu behalten, könnte sich das Gadget unserer Meinung nach lohnen.

Das Tablet selbst müssen die Supermarktkunden zum Fernsehen übrigens mitbringen.

Bild: Sky/Jack Barnes via silicon

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz