Musikerkennung: Kostenlos & ohne zusätzliche App - Snapchat macht's möglich

Thomas Kolkmann

Besitzer des etwas anderen Messengers Snapchat wissen bereits, das dieser vor allem durch ausgefallene Features brilliert, die kein anderer Messenger vorzuweisen hat. In Zusammenarbeit mit Shazam kommt in dem neusten Snapchat Update nun die kostenlose Musikerkennung hinzu.

Video | Snapchat-Messenger

33.755
Snapchat Video

Wer gerne Radio hört, in Clubs unterwegs ist oder gerne Lieder – deren Namen man nicht kennt – vor sich her summt oder pfeift, kennt wahrscheinlich auch sogenannte Musikerkennungsprogramme. Neben dem bekannten Shazam hat sich bereits ein großer Markt an Mobile-Apps und PC-Programmen wie Midomi, SoundHound oder Tunatic gebildet. Snapchat-Nutzer können zukünftig aber auf eine zusätzliche Musikerkennungs-App verzichten.

Snapchat
Entwickler:
Preis: Free
Snapchat
Entwickler: Snap Inc
Preis: Free
Snapchat Sprüche: 9 kurze Meldungen für jeden Anlass

Snapchat Musikerkennung: Kostenlos & ohne weitere App

Mit dem letzten großen Update von Snapchat wurden nicht nur endlich die Gruppenchats bei dem beliebten Messenger eingeführt, sondern im gleichen Atemzug auch eine Musikerkennung integriert.

Shazam WindowsPhone
Die Musikerkennung von Snapchat ist dabei in Zusammenarbeit mit der beliebten Musikerkennungs-Software Shazam entstanden und stützt sich auf deren Datenbank. Das neue Feature ist dabei kostenfrei nutzbar und erfordert keine weitere Installation der Shazam-App oder anderer zusätzlicher Apps.

Der große Vorteil: Ihr verbindet zwei Funktionen in einer App und könnt den soeben mit der Musikerkennung herausgefundenen Song sofort mit euren Freunden und Followern teilen.

So funktioniert die Musikerkennung in Snapchat

Wenn ihr den Songtitel und Artisten eines bestimmten Liedes herausfinden wollt, müsst ihr lediglich folgendes tun:

  1. Screenshot_20161215-183608
    Startet den Snapchat-Messenger.
  2. Ihr solltet euch auf dem Homescreen bzw. der Kameraansicht von Snapchat befinden.
  3. Haltet euer Handy in Richtung der Tonquelle.
  4. Nun haltet ihr einfach den Bildschirm (abseits des Auslöse-Buttons) an einer beliebigen Stelle für einige Sekunden gedrückt.
  5. Um euren Finger tauchen nun zwei sich drehende Ringe auf.
  6. Wenn Shazam das Lied erkennen konnte, erscheint ein Fenster mit dem Songtitel und Artisten.
  7. Anschließend könnt ihr auf Song-Infos tippen, um noch weitere Informationen (Liedtext, Video etc.) herauszufinden.

 

Quiz wird geladen
Quiz: Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?
Welcher junge Mann versprüht hier schon Sommerlaune?

Die Filter von Snapchat sind ja mittlerweile zu einem tollen Zeitvertreib geworden – selbst Leute die Snapchat nicht regelmäßig nutzen, haben Spaß daran, sich ab und zu ein Paar Hundeohren o. ä. verpassen zu lassen. Mittelweile werden die Filter auch an Stars aus Filmen und Serien ausprobiert und selbst unsere Videospiel-Helden bleiben davon nicht verschont. Doch erkennst du eine Lieblings-Charaktere trotz Snapchat-Filter wieder? Finde aus heraus!

Weitere Themen: Shazam für Android

Neue Artikel von GIGA ANDROID