Das neue Update von Snapchat ist da und das Internet ist empört. Mit der neuen Version kam nämlich auch eine Überarbeitung des Designs der App. Wie ihr das Update auf Android und iOS rückgängig macht und die alte Version von Snapchat wiederherstellt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Ihr wollt keine alte App, sondern einfach euren Account löschen? Wie das geht, seht ihr im Video:

Snapchat-Account löschen
11.215 Aufrufe

Wer die alte Version von Snapchat kennt, wird vom neuen Design der App überrascht sein. Im ewigen Streit um die Gunst der Nutzer hat sich Snap Inc. zu einer kompletten Überarbeitung der App entschieden. Das Internet versteht den Wandel überhaupt nicht und fordert das gewohnte Design zurück. Wir zeigen euch Wege für Android und iOS, über die ihr das Update rückgängig machen könnt.

So macht ihr das Update auf Android rückgängig:

Manche Android-Geräte lassen euch in der App-Übersicht Updates deinstallieren, das klappt oft nur in wenigen Ausnahmefällen. Ein direktes Downgrade der Version von Snapchat ist also nicht möglich. Ihr könnt aber einfach eine alte Version der App installieren. Zunächst solltet ihr auf jeden Fall die automatischen Updates im Google Play Store deaktivieren. Das geht wie folgt:

Automatische Updates dekativieren

  1. Öffnet die Play-Store-App.
  2. Wechselt über das Seitenmenü in die „Einstellungen“.
  3. Tippt auf „Automatische App-Updates“.
  4. Wählt die Option „Keine automatischen App-Updates zulassen“.

Sind die automatischen Updates deaktiviert, könnt ihr die aktuelle Snapchat-App deinstallieren. Eine alte Version von Snapchat bekommt ihr über Seiten wie APK-Mirror. Dort lassen sich Apps außerhalb des Play Stores herunterladen. Hierzu müsst ihr die Installation von Apps aus unbekannten Quellen zulassen.

Unbekannte Quellen zulassen

  1. Öffnet die „Einstellungen“.
  2. Wechselt zu „Sicherheit“.
  3. Stellt den Regler unter „Unbekannte Herkunft“ auf „AN“.

Hinweis: APK-Mirror bietet App-Dateien (.apk-Dateien) auf Basis von Nutzer-Uploads an. Die hochgeladenen App-Versionen werden zwar automatisch und separat von Mitarbeitern auf Echtheit überprüft, es gibt jedoch keine hundertprozentige Garantie. Mehr Informationen bekommt ihr in unserem Artikel zu APK-Mirror.

Jetzt könnt ihr auf APK-Mirror eine alte Snapchat-App herunterladen. Um die App zu installieren, müsst ihr die .apk-Datei über einen Datei-Manager oder die Speicherübersicht in den Einstellungen ( Einstellungen > Speicher > Interner Speicher > Erkunden) ausführen. Folgt dann einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm und die App sollte den Installationsprozess starten. Jetzt könnt ihr Snapchat wieder im gewohnten Design verwenden.

Solltet ihr nicht nur ein App-Update, sondern ein gesamtes Android-Update rückgängig machen wollen, zeigen wir euch ebenfalls, wie das funktioniert.

Manche Apps lassen sich nicht löschen. In der Bilderstrecke erfahrt ihr, wie man sie dennoch deaktivieren kann:

Bilderstrecke starten
4 Bilder
So deaktiviert ihr ungewollte Apps (Android)

So macht ihr das Update auf iOS rückgängig:

Auf Apples iOS ist ein Downgrade auf eine alte App-Version wesentlich komplizierter. Apples Ökosystem erlaubt das Installieren von Apps über dritte Quellen nicht. Auf iOS seid ihr auf den offiziellen App Store beschränkt. Der einfachste Weg, um an eine alte Snapchat-App zu kommen, ist ein altes iPhone-Backup wiederherzustellen. In einem umfassenden Artikel zeigen wir euch, wie man alte App-Versionen auf iPhone und iPad installieren kann.

Konntet ihr eure Snapchat-App erfolgreich auf eine vorherige Version downgraden? Was haltet ihr vom neuen Snapchat-Design? Gibt es auch Verbesserungen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Die Filter von Snapchat sind ja mittlerweile zu einem tollen Zeitvertreib geworden – selbst Leute die Snapchat nicht regelmäßig nutzen, haben Spaß daran, sich ab und zu ein Paar Hundeohren o. ä. verpassen zu lassen. Mittelweile werden die Filter auch an Stars aus Filmen und Serien ausprobiert und selbst unsere Videospiel-Helden bleiben davon nicht verschont. Doch erkennst du eine Lieblings-Charaktere trotz Snapchat-Filter wieder? Finde aus heraus!

Neue Artikel von GIGA TECH

* gesponsorter Link