Telegram am PC nutzen: Der Messenger für Windows

Martin Maciej
2

Der Telegram Messenger hat sich als eine beliebte Alternative zu WhatsApp entwickelt und konnte insbesondere kurz nach dem Aufkauf von WhatsApp durch Facebook einen massiven Nutzeransturm verzeichnen. Wer sein Smartphone nicht dauerhaft in der Hand haben will, kann Telegram am PC nutzen.

Telegram am PC nutzen: Der Messenger für Windows

Möglich macht dies die inoffizielle Telegram for Desktop-Anwendung.

So kann man Telegram am PC nutzen

Wollt ihr Telegram am PC nutzen, ladet zunächst das Programm herunter und installiert es. Beim ersten Start muss eine Handy-Nummer angegeben werden. An diese Nummer wird ein SMS-Code geschickt, der für die Freischaltung des Accounts und Bestätigung der Anmeldung benötigt wird. Einmal am Rechner registriert, könnt ihr Telegram nun auch am PC nutzen. Nun habt ihr auch vom Desktop aus Zugriff auf eure Kontakt und könnt Nachrichten per Tastatur versenden. Das Adressbuch lässt sich auch direkt am PC verwalten, ergänzen oder von unnützen Nummern und Einträgen befreien.

Top 10: Die aktuell meistgenutzten Messenger-Apps der Welt

Telegram für PC: Kostenloser Download

Telegram für PC zeichnet sich im Hinblick zu WhatsApp und anderen Messengern durch seine verbesserte Verschlüsselung und erhöhte Datensicherheit aus. Einige Funktionen sind in der PC-Version von Telegram allerdings nicht vorhanden. Wer jedoch lediglich Dateien versenden will und normal am PC chatten möchte, findet mit Telegram Desktop das richtige Windows-Programm, um den Messenger direkt am großen Bildschirm mit richtiger Tastatur verwenden zu können.

Bildergalerie Telegram

Beachtet bei der Nutzung von Telegram für PC, dass es sich hierbei um eine inoffizielle Anwendung handelt, die nicht von den russischen Entwicklern der Telegram-App zur Verfügung gestellt wird. Darüber hinaus handelt es sich um eine sehr frühe Version. Aus diesen Gründen kann es bei der Verwendung von Telegram für PC zu Abstürzen oder Fehlern bei der Nachrichtenübermittlung kommen. Alternativ steht eine Telegramm-Erweiterung für Google Chrome zum Download bereit. Diese erlaubt das Nutzen des Telegram Messengers im Browser. Auch hier handelt es sich allerdings nicht um eine offizielle Version des Messengers.

Telegram
Entwickler: Unknown
Preis: Free

Zum Thema:

Telegram
Preis: Kostenlos
Telegram Messenger
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Hat dir "Telegram am PC nutzen: Der Messenger für Windows" von Martin Maciej gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Telegram for Desktop, Telegram

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE