1 von 13

Online-Dating wird immer populärer – Singles suchen inzwischen vermehrt im Internet bzw. mit ihren Smartphones auf Plattformen wie Tinder nach einem One-Night-Stand oder der Liebe fürs restliche Leben. Dementsprechend wurde auch von Online-Partnerbörsen am 24.07.2001 der Tag der virtuellen Liebe initiiert.

Auf Tinder beginnt alles mit einem Match, also der Tatsache, dass zwei Leute sich gegenseitig „hot“ finden. Anschließend kann es losgehen mit der Kontaktaufnahme, aber oftmals wird das zarte Pflänzchen des aufkeimenden Interesses von einem selten dämlichen Spruch brutal niedergemäht. Ja, davon können sich vor allem die Jungs angesprochen fühlen – leider.