Darth Vader weist den Weg: TomTom aktualisiert Navi-App

von

Mit dem Update der TomTom-App beweist der gleichnamige Navi-Hersteller TomTom einen Faible für Star Wars. Eine der Neuerungen in Version 1.5 führt nun die Stimmen von Darth Vader, C3PO, Yoda und Han Solo ein.

Allerdings müssen Star Wars-Fans und TomTom-App-Benutzer die Stimmen erst per In-App-Kauf erwerben, bevor Yoda in englischer Sprache den rechten Weg weist. Pro Stimme sind das 4,99 Euro. Neben dieser akustischen Neuerung kann man mit der neuen Version auch zu einem Ziel navigieren, das auf einem Foto dargestellt ist. Dazu muss das Bild allerdings in den Metadaten die Geokoordinaten enthalten.

Zudem haben die Entwickler die App für das Retina-Display des iPhone 4 angepasst, die Grafiken sind nunmehr höher aufgelöst, die Karten werden schärfer dargestellt.

Auch die Karten hat TomTom aktualisiert und für Anwender von HD Traffic stellt der Anbieter künftig noch genauere Verkehrsinformationen zur Verfügung, heißt es in der Pressemitteilung.

Die TomTom-App mit Kartenmaterial für Westeuropa* kostet im App Store 69,99 Euro, die D-A-CH-Version* kostet 49,99 Euro. Karten für ganz Europa* gibt es für 89,99 Euro. Verwendet man das iPhone mit dem Car Kit*, muss man sich zusätzlich zu der jeweiligen Navi-App noch das kostenlose Car Kit Tool* herunterladen. Auch für iPod touch-Besitzer mit dem entsprechenden Car Kit* ist das Tool Pflicht. Für Anwender, die bereits die TomTom-App installiert haben, ist das Update kostenlos.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz