Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Zeitgleich telefonieren und navigieren: TomTom 1.4 mit Multitasking

Tizian Nemeth
10

Der Navi-Geräte-Hersteller TomTom hebt seine Navigations-App für das iPhone und den iPod touch auf Version 1.4. Die aktualisierte Software nutzt unter anderem die Multitasking-Funktion von iOS 4. Anwender können so parallel telefonieren und navigieren oder während sie eine andere App aufrufen, die gesprochenen Navigationsanweisungen weiter anhören.

Das Update bringt zudem neue und aktualisierte Karten mit und mit der Sharing-Funktion können Anwender Informationen über ihren Standort, ihr Ziel und die Route per E-Mail mit Freunden und Bekannten teilen.

Mit Hilfe der Abfahrtserinnerung weist das iPhone durch einen Alarm den Anwender darauf hin, dass er sich rechtzeitig auf den Weg macht. Termine kann man mit der Funktion direkt in den Kalender eintragen. Mit der Funktion Eco Routes kann man sich Fahrstrecken berechnen lassen, die Umwelt und Geldbeutel schonen.

Die TomTom-App mit Kartenmaterial für Westeuropa* kostet im App Store 69,99 Euro, die D-A-CH-Version* kostet 49,99 Euro. Karten für ganz Europa* gibt es für 89,99 Euro. Verwendet man das iPhone mit dem Car Kit*, muss man sich zusätzlich zu der jeweiligen Navi-App noch das kostenlose Car Kit Tool* herunterladen. Auch für iPod touch-Besitzer mit dem entsprechenden Car Kit* ist das Tool Pflicht. Für Anwender, die bereits die TomTom-App installiert haben, ist das Update kostenlos.

Weitere Themen: TomTom

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz