Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

TomTom bringt kostenloses Update für iOS 4

Bernd Korz

Navigon hat vor kurzem erst in einem Video die Vorzüge von iOS 4 und dessen neuer Funktion, dem MultiTasking, gezeigt. TomTom, der wohl stärkste Konkurrent für Navigon auf dem iPhone, hatte kein Video hierfür gezeigt, sondern direkt die Version 1.4 seiner Navigationssoftware veröffentlicht.

Mit dem Update können unterbrechungsfreie Streckenanweisungen ausgegeben werden, so kann TomTom auch während einem Telefonat noch die Anweisungen laut und deutlich an den Fahrer weitergeben. Ebenso können andere Apps gestartet werden während TomTom weiterhin als Hintergrundapplikation läuft.

Mit dem Update hat TomTom auch gleich noch aktualisiertes Kartenmaterial eingespielt. Zudem kommen neue Funktionen wie die Abfahrtserinnerung und Routen-Sharing hinzu. Für die Umweltschützer und Spritsparer hat TomTom einen Ökomudos eingeführt, hiermit lassen sich Routen ermitteln, die am wenigsten Treibstoff verbrauchen werden.

Zwar kann das iPad auch mit einer Navigationssoftware umgehen, ein Update hierfür gibt es bisher jedoch bei keinem der Navigationssoftware Hersteller.

Für Kunden ist das Update kostenlos. Es steht in den Versionen für TomTom D-A-CH (Deutschland – Österreich – Schweiz) zum Preis von € 49,90 und für TomTom Western Europe zu einem Preis von € 69,99 im App Store bereit.

Weitere Themen: iOS, Update, TomTom

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz