HP TouchPad bei notebooksbilliger: Kaufoptionen werden nun verlost [Update]

Amir Tamannai
12

Satz mit “X”: Der gestern angekündigte Firesale von 1.300 HP TouchPads bei notebooksbilliger findet nicht statt wie geplant — stattdessen wird die Berechtigung zum Kauf der Geräte nun verlost. Grund dafür ist, dass die Server des externen Anbieters ondango.com dem eigentlich zu erwartenden Ansturm von zeitweise 8.000 Anfragen pro Sekunde(!) einfach nicht standhielten. notebooksbilliger reagiert, indem man aktuell an einer Seite arbeitet, auf der sich Interessenten für eine Verlosung der vermutlich letzten WebOS-Geräte registrieren können.

HP TouchPad bei notebooksbilliger: Kaufoptionen werden nun verlost [Update]

Die Reaktionen der enttäuschten Fans reichen von “Verarsche” bis “Phishing”, die Blogwelt allerdings hat Verständnis und lobt das zügige Aufsetzten eines Plan B, nach dem die 1.300 TouchPads nun verlost werden. Ich persönlich bin hin- und hergerissen zwischen Verwunderung darüber, dass man die Ganze Sache bei ondango.com offensichtlich völlig unterschätzt hat und Lob für das schnelle und flexible Handeln von notebooksbilliger.de.

Der Ansturm auf das HP TouchPad, das vormals wie Blei in den Regalen lag, ist einerseits ein recht kurioses Internet-Hype-Phänomen, gleichzeitg aber auch aufgrund zweier Faktoren logisch: So bekommt – wenn man denn eines bekommt — für extrem günstige 129 Euro ein ziemlich “okayes” Tablet, das zum Surfen auf der Couch auf jeden Fall ausreicht. Überdies sind auch diverse Android-Ports auf das Tablet bereits in der Mache.

Nun wird die Möglichkeit zum Kauf des TouchPads also verlost. Das ist für alle Beteiligten vermutlich entspannter, zumal notebooksbilliger.de die Registrierung für die Teilnahme an der Aktion für ganze 48 Stunden offen lässt — so sollte sich also jeder halbwegs stressfrei anmelden können.

Noch ist die entsprechende Seite nicht online, wir melden aber, sobald sie die Tore zum Gewinnspiel öffnen und die 48-Stunden Frist beginnt.

notebooksbilliger Blog: Update: HP TouchPads bei notebooksbilliger

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: Edovia

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz