Nachfolger des Galaxy Tab: 7 Zoll, TouchWiz 4.0 aber kein Honeycomb?

Amir Tamannai
4

Das “alte” 7 Zoll große Galaxy Tab von Samsung war das erste kommerziell erfolgreiche Android-Tablet. Mittlerweile stehen ein ein 10 Zoll- und ein 8.9 Zoll-Tablet des koreanischen Unternehmens kurz vor dem Marktstart. Auf dem italienischen HDBlog.it sind nun erste Gerüchte und Specs zum Nachfolger des kleinen Tab-Pioniers aufgetaucht. Danach kommt auch das Galaxy Tab 2 (so nenne ich es jetzt mal), wie schon das HTC Flyer, nicht mit Android 3.x Honeycomb.

Nachfolger des Galaxy Tab: 7 Zoll, TouchWiz 4.0 aber kein Honeycomb?

Die Infos, die HDBlog.it da über das nächste Galaxy Tab zusammengetragen hat, sind zur Stunde zwar keineswegs offiziell bestätigt — klingen aber halbwegs plausibel:

Das 7 Zoll-Tablet kommt nicht mit Honeycomb, sondern mit einer Android 2.3.4. Dafür ist dann aber die Samsung-eigene TouchWhiz 4-Oberfläche an Bord, die etwaige Bedienmängel, die daraus resultieren könnten, dass Gingerbread nicht für Tablets optimiert ist, hoffentlich ausbügelt. Zum Ende des Jahres wäre ja dann auch ein Update auf Android Ice Cream Sandwich möglich.

Die Kollegen von netbooknews.de geben überdies zu bedenken, dass Honeycomb (noch) keine Telefonie unterstützt, mit dem Galaxy Tab 2 aber — genau wie mit seinem Vorgänger — telefonieren möglich sein soll. Das wäre ein schlagkräftiges Argument für Gingerbread.

Die restlichen gemunkelten Specs:

  • Exynos 1,2 GHz-Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • Micro SD-Slot
  • Proprietärer Dockanschluss, der per Adapter aber auch zum USB-Host wird
  • 7 Zoll IPS-Display mit 1024 x 600 Pixeln

Wir sind gespannt auf Samsungs offizielle Bestätigung des Galaxy Tab 2 und auf die ersten Infos zu Preisen und Verfügbarkeit.

HDBlog.it

Weitere Themen: TouchWiz: Samsung Android-Benutzeroberfläche, Zoll

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz