Unter dem einfachen Namen „Wecker“ hat Google seine System-Uhren-Anwendung ausgelagert und im Play Store veröffentlicht. Auf diesem Wege kann die App unabhängig von System-Updates Aktualisierungen erhalten. Die Uhren-App bietet einen Wecker, eine Stopp- und Weltzeituhr und  einen Timer. Die Uhren-App ist im Material Design gehalten, das mit Android 5.0 Lollipop eingeführt wurde.

Uhr
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

 

Alle Artikel zu Wecker: Googles Uhren-App

  • Wecker: Mit eigener Musik aufwachen (Android & iOS)

    Wecker: Mit eigener Musik aufwachen (Android & iOS)

    Wen die nervigen Wecker-Töne seines Smartphones eher zur Weißglut, als zum sanften Erwachen bringen, kann die vorinstallierte Wecker-App auf Android- und iOS-Geräten auch einfach mit der eigenen Musik versorgen. So könnt ihr ganz frei selbst entscheiden, ob ihr mit sanften Popklängen, harten Bässen oder schrillenden Gitarren geweckt werden wollt.
    Thomas Kolkmann
  • Google-Wecker: Update erhöht Weckerlautstärke schrittweise [APK-Download]

    Google-Wecker: Update erhöht Weckerlautstärke schrittweise [APK-Download]

    Aufstehen müssen wir zwar alle – doch man kann entweder mit der unerbittlichen Härte eines US-Marine-Generals à la Full Metal Jacket aus dem Bett gerissen werden oder man entsteigt ganz friedlich aus den süßen Träumen. Für alle, die eher die „sanfte Tour“ bevorzugen, hat jetzt der Google-Wecker das richtige Feature parat: In Version 4.2 erhöht sich die Wecker-Lautstärke bei Bedarf schrittweise, um ein angenehmes...
    Kaan Gürayer 6
  • Google Wecker: Uhren-App landet im Play Store [APK-Download]

    Google Wecker: Uhren-App landet im Play Store [APK-Download]

    Google hat die hauseigene Uhren-Applikation in den Play Store ausgelagert. Ab sofort kann der Google Wecker auf eine Vielzahl von Android-Geräten problemlos heruntergeladen und installiert werden. An der Benutzeroberfläche und am Funktionsumfang hat sich durch die Verortung in den Play Store zwar nicht viel geändert, doch ein Schmankerl für Android Wear-Nutzer gibt es dann doch. Zur manuellen Installation stellen...
    Tuan Le 3
* gesponsorter Link