WhatsApp: So sehen die neuen Emojis aus

Florian Matthey
3

WhatsApp bekommt eigene Emojis: In der jüngsten Beta der Android-Version sehen wir nicht mehr die Emojis, die ursprünglich von Apple stammen. Allerdings muss man teilweise schon ziemlich genau hinsehen ...

150.525
WhatsApp: Emoji in Fotos einfügen

Whatsapp bekommt eigene Emojis

Ähnlich wie Facebook oder Twitter hat sich WhatsApp offenbar dazu entschieden, eigene Emojis in die App zu integrieren. Bisher verwendete das Unternehmen auch in der Android-Version der App einfach die Symbole, die auch Apple benutzt. Wer die aktuelle Beta von WhatsApp für Android herunterlädt, sieht aber neue, von WhatsApp selbst designte Emojis:

whatsapp-apple-emojis-vergleich

Das Interessante ist: Die neuen Smileys und Symbole sind zum Teil kaum von den Apple-Emojis zu unterscheiden. Nur bei einigen sind die Unterschiede recht deutlich sichtbar; der Stil entspricht aber auch hier weiterhin dem Apple-„Vorbild“. Dieses scheint sich allgemein durchzusetzen: Auch die Standard-Emojis von Android 8.0 Oreo sind den Apple-Emojis deutlich ähnlicher, als dies bei den „Blob“-Emojis früherer Versionen der Fall war.

WhatsApp: Deshalb sollte man nie die Kamera nutzen

WhatsApp enthält auch neue Emoji-5.0-Symbole

Von Apple gibt es derweil noch nicht die neuen Symbole des Standard Emoji 5.0. Diese hat WhatsApp in die Beta im Zuge des Emoji-Upgrade ebenfalls integriert: Wir sehen also beispielsweise Elfen-, Zauberer- und Vampir-Emojis.

whatsapp-5.0-emojis

Wann WhatsApp die neuen Emojis in die offizielle Version der App integrieren wird und ob es bis dahin nochmals kleinere Veränderungen geben wird, bleibt abzuwarten.

Quelle: Emojipedia via Android Central

Weitere Themen: WhatsApp

Neue Artikel von GIGA TECH