Ist die WhatsApp-Nachricht „Passwort 4448“ gefährlich? (PDF-Anhang)

Robert Schanze

Habt ihr per WhatsApp auch die Nachricht „Passwort ist 4448“ mit einem PDF-Anhang bekommen? Sollte man das öffnen oder ist es gefährlich?

Ist die WhatsApp-Nachricht „Passwort 4448“ gefährlich? (PDF-Anhang)

WhatsApp: Nachricht „Passwort ist 4448“ öffnen oder gefährlich?

Viele WhatsApp-Nutzer bekommen derzeit die folgende Nachricht zugeschickt:

Passwort ist 4448
Das bleibt aber bitte unter uns..

Im Anhang wird zusätzlich die Datei dp.pdf geschickt.

  • Grundsätzlich scheint die Nachricht ungefährlich.
  • Autoren der Webseite Mimikama.at haben die Datei mit dem Passwort geöffnet.
  • Dann zeigte ihr Smartphone folgendes Bild an.

Ein Scherz, allerdings solltet ihr ihn trotzdem nicht ausprobieren

  • Auch wenn es sich dabei um einen einfachen Scherz zu handeln scheint, sollte man das Ganze nicht auf seinem eigenen Smartphone nachmachen.
  • Man weiß nie, ob irgendwelche Hintergrundaktivitäten stattfinden, die Sicherheitslücken des Geräts ausnutzen, während das Bild angezeigt wird.
  • Das Risiko sich einen Virus oder Trojaner einzufangen, besteht beim Öffnen von Dateien unbekannter Quellen immer!

Aus dem Grund lautet unsere Empfehlung: Schickt den Kettenbrief nicht weiter.

Quiz wird geladen
Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)
Du stehst an einer Ampel. Was tust du?

Hat dir "Ist die WhatsApp-Nachricht „Passwort 4448“ gefährlich? (PDF-Anhang)" von Robert Schanze gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: WhatsApp

Neue Artikel von GIGA ANDROID