WhatsApp auf dem iPad installieren und nutzen

Martin Maciej

Der beliebte Messenger WhatsApp ist für viele heutzutage nahezu unverzichtbar. Mit der App könnt ihr mit Freunden und Geschäftspartnern einfach im Kontakt bleiben. Der Instant-Messaging-Dienst kann auf allen gängigen Smartphones genutzt werden. Doch wie sieht das aus, wenn man WhatsApp auf dem iPad verwenden will?

WhatsApp ist für die Nutzung auf Handys ausgelegt, Die iOS-Version ist daher nur für das iPhone verfügbar. Dennoch gibt es einen kleinen Umweg, über den ihr WhatsApp auf dem iPad installieren könnt. „ChatMate for WhatsApp“ machts möglich. Wer ein wenig Vorarbeit nicht scheut, findet hier auch eine kostenlose Möglichkeit, um das iPad mit WhatsApp auszustatten.

ChatMate for WhatsApp
Entwickler:
Preis: 3,49 €

Kommt WhatsApp bald aufs iPad?

Eine eigene iPad-App von WhatsApp gibt es derzeit noch nicht. Code-Schnopsel in der iOS-App deuten jedoch daraufhin, dass sich das bald ändern könnte. Genauso wie bei den hier vorgestellten Möglichkeiten, WhatsApp bereits jetzt auf dem iPad nutzen zu können, handelt es sich hierbei jedoch nicht um eine eigenständige App-Version, sondern um eine Umleitung der Desktop-Version auf das iPad. Ein Smartphone wird für die Verwendung des Messengers auf dem großen Tablet daher weiterhin benötigt. Sobald es Neuigkeiten zu einer offiziellen WhatsApp-Version für das iPad geben wird, werden wir euch an dieser Stelle darüber informieren.

App bringt WhatsApp auf das iPad

chatmate-logo
Ursprünglich ist die Anwendung unter dem Titel „App for WhatsApp“ gestartet. Nachdem die App aus dem App-Store verbannt wurde, gibt es nun mit dem Nachfolger ChatMate eine einfache Lösung, WhatsApp auf dem iPad zu installieren. Ganz ohne Smartphone mit installiertem WhatsApp klappt die Einrichtung auf iPad jedoch nicht. Die Anwendung nutzt die Möglichkeiten von WhatsApp Web. So funktioniert es:

  1. Stellt sicher, dass das iPad mit dem WLAN verbunden ist.
  2. Zusätzlich benötigt ihr ein Smartphone, dass im gleichen WLAN angemeldet ist.
  3. Wählt in WhatsApp auf dem Smartphone die drei Punkte rechts oben aus, um „WhatsApp Web“ aufzurufen. Es erscheint die Aufforderung, den QR-Code für die Anmeldung einzuscannen.
  4. Folgt den Anweisungen in ChatMate auf dem iPad, bis der QR-Code auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Den Code könnt ihr nun mit der Smartphone-Kamera scannen. Das WhatsApp-Konto auf dem Smartphone wird mit dem iPad verbunden.
  6. Nun könnt ihr alle Features des Messengers auf dem Tablet verwenden. Auch Sprachnachrichten und Videos lassen sich auf diesem Weg verschicken und empfangen.

Alternativ könnt ihr die App „Messenger für WhatsApp – App für iPad“ verwenden. Der Funktionsumfang und die Einrichtung lauten ähnlich wie bei der oben genannten Anwendung.

WhatsApp Sprüche: 50 verrückte Status-Meldungen

WhatsApp auf iPad ohne zusätzliche App: So klappts auch

ChatMate und „Messenger für WhatsApp“ sind kostenpflichtig. Wer etwas mehr Vorarbeit hinter sich bringt, kann WhatsApp auch kostenlos auf dem iPad nutzen. Auch bei dieser alternativen Methode benötigt man jedoch ein Smartphone, auf welchem WhatsApp bereits eingerichtet wurde.

  1. Steuert mit dem iPad die Webversion von WhatsApp an.
  2. Der mobile Browser leitet euch gerätebedingt auf die WhatsApp-Webseite weiter. Drückt daher oben auf das Teilen-Symbol und wählt die Option „Desktop-Seite anfordern“. Nun befindet ihr euch auf der Einstiegsseite für WhatsApp-Web.
  3. Greift zum Smartphone und steuert wie oben beschrieben über die Einstellungen die Anmeldung für die WhatsApp-Browser-Version an.
  4. Nun könnt ihr mit dem Smartphone oder iPhone den QR-Code auf dem iPad abscannen und mit der Chat-Session auf dem Apple-Tablet loslegen. Anhänge lassen sich auf diesem Weg jedoch nicht verschicken. Um das Feature zum Teilen von Dateien zu verwenden, muss man auf ChatMate zurückgreifen.
  5. Über das Teilen-Symbol könnt ihr einen Shortcut auf dem Home-Screen einfügen, um zukünftig schneller auf WhatsApp auf dem iPad zugreifen zu können.

Quiz wird geladen
Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)
Du stehst an einer Ampel. Was tust du?
Hat dir "WhatsApp auf dem iPad installieren und nutzen" von Martin Maciej gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: iPad, WhatsApp APK, Whatsapp für iPhone, WhatsApp