WhatsApp wieder im App Store

Sebastian Trepesch
5

WhatsApp ist in einer neuen Version wieder im App Store. Der beliebte SMS-Ersatz sorgte in den letzten Tagen um leichtes Aufsehen, als die Anwendung nicht mehr im Download-Shop von Apple zu finden war. Es wurde spekuliert, der Dienst solle kostenpflichtig werden.

WhatsApp wieder im App Store

Nein, die Nutzung des Dienstes ist weiterhin kostenlos. Das betonten die Entwickler vorgestern in einem Blog-Eintrag, und jetzt kann sich jeder selbst davon überzeugen. Die App, die allerdings 79 Cent kostet, steht in einer aktualisierten Version seit ein paar Stunden wieder im App Store.

Bei dem Update handelt es sich nur um kleine Veränderungen. Die Version 2.6.9

  • bereinigt einige Fehler,
  • bringt neue Chat-Hintergründe mit und
  • zeigt den Button für den Gruppen-Chat immer an.
WhatsApp ist eine Alternative zu SMS oder iMessage. Mit der App können Nachrichten und Dateien an andere Nutzer geschickt werden, die ebenfalls die Anwendung installiert haben. Vorteil gegenüber iMessage: auch der Kreis der Android-Nutzer ist erreichbar, da es für Googles Betriebssystem ebenfalls eine App gibt.
Wie wir berichteten, war WhatsApp am Freitag nicht mehr im App Store zu finden. Unklar war jedoch, ob die Entwickler oder Apple die App entfernte, zum Beispiel aus Sicherheitsgründen.
Die Macher erklärten per twitter, dass sie eine neue Version zur Freischaltung bei Apple einreichten. Eigentlich folgt ein Update ohne merkbare Unterbrechung im App Store. Vor einigen Wochen passierte es schon Elgato, dass die App Tivizen für einen Tag nicht im Download-Shop zu finden war. Der Fehler lag bei Apple.

Weitere Themen: iTunes für Mac, WhatsApp2Date, iPhone 4s, iPhone 3GS, iPhone 4

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz