WordPress für Android (Download)

Beschreibung

Wer eine Webseite oder einen Blog mit WordPress betreibt, für den führt vermutlich kein Weg an der offiziellen Android-App von WordPress vorbei. Die von den WordPress-Machern Automattic entwickelte Anwendung bietet Euch vollen Zugriff auf Eure Webseite und ermöglicht nicht nur das Anlegen oder Ändern von Seiten und Artikel, sondern auch die Verwaltung von Medien-Dateien, Kommentaren und vieles mehr.

WordPress für Android: Die Funktionen

WordPress für Android unterstützt WordPress.com und selbst gehostete WordPress.org-Websites ab WordPress 3.7 oder höher. Über die App könnt Ihr Artikel und Seiten anlegen sowie neue Fotos in der Mediathek hochzuladen und diese bei Bedarf auch in die Artikel einfügen.

Kommentare können ebenfalls sehr bequem freigegeben, bearbeitet oder gelöscht werden. Solltet Ihr unterwegs das Theme (Design) Eurer WordPress-Webseite ändern wollen, könnt Ihr das ebenfalls über die App erledigen. Außerdem gibt es eine Statistik-Sektion, in der Ihr aktuelle Besucherzahlen und vieles mehr einsehen könnt.

WordPress für Android Download

Die offizielle Android-App für WordPress steht zum kostenlosen Download im Google Play Store bereit. Einzige Voraussetzung ist Android 2.2 oder höher. Außerdem solltet Ihr natürlich in den Einstellungen Eurer Webseite festgelegt haben, dass über die mobile App zugegriffen werden darf.

Bildergalerie WordPress für Android

Hat dir "WordPress für Android (Download)" von Jan Hoffmann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

von

Weitere Themen: WordPress, WordPress

Alle Artikel zu WordPress für Android
  1. Wordpress-Blog löschen: So gehts

    Paul Henkel
    Wordpress-Blog löschen: So gehts

    Ihr habt euch im Bloggen versucht, wollt euren WordPress-Blog jetzt aber doch gelöscht wissen? Wir zeigen euch, welche Möglichkeiten ihr habt, euren  Blog vom Netz zu nehmen.

  2. WordPress Blog erstellen – so geht’s

    Jan Hoffmann
    WordPress Blog erstellen – so geht’s

    Wer einen kostenlosen WordPress Blog betreiben möchte, muss sich lediglich bei WordPress.com registrieren. Wie das funktioniert und was ihr dabei beachten solltet, verraten wir euch in diesem Artikel.