GIGA ANDROID News von der 20 Kalenderwoche 2016

2002 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018
Mittwoch, der 18.05.2016:
Android N: Google beteiligt Nutzer an Namenswahl, Verbesserungen an Performance und Sicherheit [Google I/O 2016] Google Home: Lautsprecher, Sprachassistent und Steuerungszentrale in einem [Google I/O 2016] Android N: Preview 3 kommt heute als Beta - Neuerungen im Überblick Daydream: Neue Plattform für Virtual Reality vorgestellt [Google I/O 2016] Google Android N: Google will Namensvorschläge Google Allo: Messenger mit intelligenten Antwortvorschlägen und digitalem Assistent vorgestellt [Google I/O 2016] Google I/O 2016: Allo und Duo als neue Messenger vorgestellt Google Assistant: Sprachgesteuerter Chatbot offiziell vorgestellt [Google I/O 2016] Google I/O 2016: Livestream jetzt bei uns anschauen Google Nexus 5X: Windows 10 Mobile in Video gesichtet Google I/O 2016: Keynote im Video-Livestream ab 19 Uhr deutscher Zeit folgen BlackBerry Hamburg: Laut Benchmark mit 5,2-Zoll-Display, Snapdragon 615 und 12-MP-Kamera WhatsApp: Benachrichtigung schützt vor unbemerkter Nutzung am PC Quiz: Kannst du all diese Sony-Geräte benennen? HTC Blinkfeed – so funktioniert der Nachrichtendienst Aukey: Bis zu 50 Prozent auf Bluetooth-Kopfhörer, Powerbanks und Co. sparen Asus ZenFone 3 mit Snapdragon 820 und 4 GB RAM im Benchmark (Teaser-Video) Nokia: Comeback mit Android angekündigt Musical.ly: Songs - Die coolsten Lieder für Musical.ly Fail des Tages: Warum (k)ein "Böses Erwachen" beim Kauf von Android-Handys droht Nokia: Neue Android-Smartphones und -Tabets in Vorbereitung Moto G4 Plus: Kamera genauso gut wie im iPhone 6s Plus – bei einem Drittel des Preises YouTube-Studio: Organisation per Browser und App für euren YouTube-Kanal Nexus 5X mit Windows 10 Mobile im Video gesichtet Telefonica: Deutsche verbrauchen unter 1 GB Datenvolumen pro Monat Moto G4 Plus: Kamera genau so gut wie vom iPhone 6s Plus - laut DxOMark Lenovo: Moto Z Style und Z Play, Moto-X-Serie wird offenbar beendet