Arnold Schwarzenegger – Na endlich: Der nächste Film steht fest!

Oh Arnold, how the mighty have fallen. Zuerst war da eine vollkommen verplante Zeichentrickserie namens “The Governator”, dann die Affäre mit seiner Haushälterin und schließlich die Scheidung von Maria Shriver. Der Terminator als Mensch – unfassbar!

Arnold Schwarzenegger – Na endlich: Der nächste Film steht fest!

Nach der Scheidung wurden alle geplanten Filmprojekte erstmal auf Eis gelegt, doch jetzt ist tatsächlich ein erster Titel in Stein gemeisselt worden – der gar nicht mal so überraschend an den “alten” Schwarzenegger erinnern soll – ganz im Gegensatz zum eigentlich favorisierten Drama “Cry Macho”, in dem Arnold Schwarzenegger einen sensiblen Pferdetrainer spielen sollte.

Grundgütiger. Und gleich danach ein noch lauterer Applaus für “The last stand”, den Stein-Titel, der von Schwarzenegger bereits im Frühjahr in die engere Wahl genommen wurde und nun endgültig ganz nach oben gerutscht ist. Und ein Western ist, der den Sheriff einer kleinen Stadt gegen einen Drogenboss stellt, der gerade aus dem Knast ausgebrochen ist.

Schwarzenegger weiß ganz genau, dass der direkte Weg zurück in die Herzen der Amerikaner über aufrechte Muskeln und satte Explosionen führt. Dass “The last stand” hierfür der richtige Film ist, kann spätestens dann bestätigt werden, wenn man einen Blick auf den Regisessel wirft: Dort wird nämlich Kim Ji-Woon Platz nehmen, der erst vor zwei Jahren mit “The good, the bad & the weird” einen vor Drive und fetter Action bald platzenden Western abgeliefert hat.

Die Dreharbeiten zu “The last stand” beginnen im September. “Cry Macho” ist übrigens auch noch im Rennen, mit Brad Furman als Regisseur, doch der mögliche Start wurde hier auf Februar 2012 verschoben.

Weitere Themen: The Expendables 3 – Fakten & News, Terminator 5 – Genisys: Trailer, Kritik, Infos, ESCAPE PLAN, The Last Stand, Terminator, The Expendables 2

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz