AirPods: Neue Hülle fürs kabellose Laden soll im Dezember erscheinen

Holger Eilhard

Wer die AirPods derzeit Laden möchte, benutzt dazu das mitgelieferte Case und ein Lightning-Kabel. Ab Dezember soll nun eine Hülle fürs kabellose Laden hinzukommen.

AirPods: Neue Hülle fürs kabellose Laden soll im Dezember erscheinen

Mit AirPower hat Apple im Rahmen des iPhone Events eine eigene Matte für ein kabelloses Laden von iPhone 8, iPhone X, Apple Watch Series 3 und eben auch für die kabellosen AirPods angekündigt. Während iPhone und Watch bereits auf die kabellose Zukunft vorbereitet sind, benötigen die derzeit verkauften Ohrstöpsel Nachhilfe – in Form eines neuen Case.

44.185
Apple AirPods im Test

Diese Case, welches ebenfalls bereits offiziell gezeigt wurde, unterscheidet sich vom aktuellen Modell darin, dass es (unter anderem) mit AirPower kompatibel sein wird. Äußerlich ist die neue Variante an einer nun extern angebrachten Status-LED zu erkennen.

Waren bislang weder Preis noch Verfügbarkeit bekannt, meldeten die schweizer Kollegen von macprime (via MacRumors) nun gleich beide Details, die sie angeblich von Apple in der Schweiz erfahren haben. Diesen Informationen zufolge soll das neue Ladecase für die AirPods noch im Dezember für 69 US-Dollar, dies dürfte umgerechnet wohl mindestens 79 Euro bedeuten, erhältlich sein.

12 tolle Geschenkideen für iPhone- und Mac-Besitzer zu Weihnachten 2017

Fragwürdiger Verkaufsstart

Nun stellt sich die Frage, warum Apple die Hülle fürs kabellose Laden vor der hauseigenen AirPower-Matte anbieten würde, welche erst irgendwann im kommenden Jahr verfügbar sein wird. Viele Besitzer dürften schon dann zu einer Ladematte eines anderen Herstellers greifen und damit gänzlich auf AirPower verzichten.

Gleichzeitig ist weiterhin offen, ob der iPhone-Hersteller auch die AirPods an sich in der neuen Hülle ab Werk ausliefern wird oder ob diese weiterhin ein optionales Zubehör bleiben wird. Denkbar wäre aber auch eine zweite Variante der AirPods, die für einen Mehrpreis direkt mit dem neuen Case bestellt werden können. Wer braucht schon zwei Hüllen für seine AirPods?

Quelle: macprime via MacRumors

Weitere Themen: AirPower, Apple