Meizu Miniplayer: iPod war gestern

Leserbeitrag
7

(Felix) Kaum ein MP3-Player hat den Markt so erobert und umgekrempelt wie der iPod aus dem Hause Apple. Doch wie sieht es aus, wenn man nicht an iTunes gebunden sein will? Gibt es da überhaupt gute Alternativen? Oh ja, heute werfen wir einen Blick auf einen Kontrahenten, der in vielerlei Hinsicht dem iPod mehr als Paroli bietet.

Meizu Miniplayer: iPod war gestern

Herzlich willkommen, liebe Damen und Herren. Ich darf sie herzlichst begrüßen zu einem Abend aufregender Unterhaltung. Bitte begrüßen sie in der roten Ecke den iPod Nano! Es gibt ihn in einer 2-, 4- und 8-GB-Version und wiegt jeweils 40 Gramm. Außerdem hat er einen Farbdisplay mit einer 3,81 Zentimeter großen Bilddiagonale (Auflösung: 176 x 132 Pixel) und bietet eine Akkulaufzeit von rund 24 Stunden. Außerdem ist es möglich Fotos auf ihm anzusehen.

Doch kommen wir nun zum Herausforderer. In der blauen Ecke befindet sich der Meizu Miniplayer. Auch ihn gibt es in einer 2-, 4- und 8-GB-Variante und wiegt mit 55 Gramm etwas mehr als der Thronkönig. Allerdings hat er eine Bildschirmdiagonale von 6,1 Zentimetern (Auflösung 320 x 240), eine Akkulaufzeit von rund 36 Stunden. Zwar ist der Meizu etwas größer als der iPod Nano, bietet aber neben der Möglichkeit Musik zu hören und Fotos anzugucken auch Videoplayback mit bis zu 20 Frames pro Sekunde und ein Radio. Außerdem ist es möglich mit dem Miniplayer per eingebautem Mikro selbst Ton aufzunehmen.

Aber auch bei der Handhabung muss sich der Meizu nicht verstecken. Hier kommt ebenfalls ein Touchpad zum Zuge, das durch das intuitive Menü führt. Die Firmware des Meizu bekommt regelmäßige Updates um auf Wünsche der User einzugehen.

Der Miniplayer ist wirklich mehr als eine tolle Alternative zum iPod Nano. Klar, er ist ein wenig größer. Dafür bietet er aber auch einen deutlichen besseren Screen und eben weitaus mehr Funktionen. Darüber hinaus ist der klang wirklich grandios. Lediglich die mitgelieferten Kopfhörer lassen zu wünschen übrig. Aber das ist bei der Konkurrenz nicht anders. Problem an der Sache ist bloß, das der Miniplayer offiziell noch nicht in Deutschland erhältlich ist. Wer sich das gute Stück besorgen will, sollte mal bei eBay schauen. Für die 8-GB-Variante muss man um die 190 Euro hinblättern.

Ende 2007 / Anfang 2008 soll eine neue Version des Meizu Miniplayers erscheinen, die noch kleiner ist, einen etwas größeren Bildschirm hat und Videoplayback mit bis zu 30 Frames schafft.

Weitere Themen: iPod

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz