iPod nano bietet TV-Diashow und Voice-Memos

Florian Matthey
3

Ein Blick in die Bedienungsanleitung des neuen iPod nano verrät, dass das Gerät mehr Features bietet als bisher angenommen. Mit Hilfe des entsprechenden Zubehörs lässt sich das Gerät für Diashows an einen Fernseher anschließen und kann Voice-Memos aufnehmen.

Apples Composite-* oder Komponenten-Kabel* erlaubt die Verbindung zum Fernseher, der dann die auf dem iPod nano* gespeicherten Fotos in einer Standard-VGA-Auflösung abspielen kann. Videos unterstützt das neue Modell im Gegensatz zu seinen Vorgängern nicht mehr – wobei die Einstellungsdatei der Firmware immerhin einen Hinweis auf Video-Unterstützung enthält. Möglicherweise lässt sich das Feature noch aktivieren oder kommt als Neuerung im Nachfolgemodell.

Wer wiederum einen Apple-Kopfhörer* mit integriertem Mikrofon anschließt, kann den iPod nano Sprachnotizen im M4A-Format aufzeichnen lassen. Diese lassen sich dann bei der nächsten Synchronisation auf einen Rechner übertragen.

Weitere Themen: iPod

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz