iPod nano: iFixit greift zum Plastikspachtel

von


Nachdem wir dank iFixit erst vor kurzem einen Blick ins iPhone 5 und neuen iPod touch werfen konnten, ist nun der iPod nano der 7. Generation dem Plastikspachtel zum Opfer gefallen. Der Reparaturscore reicht erneut nicht ans neue iPhone heran.

Die Innereien des neuen iPod nano sind leider nicht so spannend wie es beispielsweise beim iPhone oder iPod touch der Fall ist. Wie schon beim iPod touch sind auch im kleinen Bruder viele der im Gehäuse Bauteile mit dem Logicboard fest verlötet. Dies führte auch prompt zu Abzügen bei der Reparaturwertung. Was die eigentlichen Chips angeht, gab es keine Überraschungen, auch wenn einige der kleinen Bausteine bislang unbekannt sind und lediglich kryptische Bezeichnungen aufweisen.

Die kleine Batterie (3,7 V, 0,8 Wh, 220 mAh) ist ebenfalls fest verbunden – sowohl mit dem Logicboard als auch mit dem Gehäuse. Der Akku besitzt allerdings laut iFixit eine kleine Lasche, welche den Austausch theoretisch vereinfachen soll. Da der Kleber – welcher Batterie und Gehäuse verbindet – aber zu stark ist, geht iFixit davon aus, dass die Lasche ihre Aufgabe nicht an einem Stück überleben würde.

Positives gibt es hingegen von der Display-Front zu berichten. So sind Display und der Digitizer nicht miteinander verklebt und können so im Fall der Fälle getrennt voneinander ausgetauscht werden.

Insgesamt trifft es den iPod nano nicht ganz so schlimm, wie es beim iPod touch der Fall war. iFixit gibt dem neuen nano eine Reparatur-Wertung von 5 von 10 Punkten (10 ist der Bestwert). Zum Vergleich: Der iPod touch bekam nur 3 von 10 Punkten, während man das iPhone 5 mit 7 von 10 Punkten bewertete.

Alle Bilder des Teardowns findet Ihr bei iFixit.

(Bilder: iFixit.com)

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iTunes für Mac


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz