iPad: 90 Prozent des Tablet-Marktes

Wie lange der iPad seine Vorherrschaft auf dem Tablet-Markt noch halten kann, ist angesichts der immer stärkeren Konkurrenz fraglich. Momentan jedenfalls sieht es laut einer Studie ausgesprochen gut aus für das Apple-Wunschkind: Bei immerhin 89 Prozent aller Tablets, die weltweit im Internet surfen, handelt es sich um einen iPad. Der Anteil von Android & Co. ist so zumindest auf dem Papier verschwinden gering.

Die Angaben der Marktforscher comScore beziehen sich auf den Monat Mai und umfassen Statistiken, die nach Land und Geräten aufgeschlüsselt sind. So werden auch die Internetnutzung mit dem Smartphone oder anderen Geräten wie dem iPod touch untersucht. Demnach liegt der Apple-Anteil in Deutschland bei knapp 60 Prozent, bezieht man alle Geräte außer Computer ein, die im Internet unterwegs sind. Noch affiner sind die Kanadier, bei denen Apple einen Anteil von 83 Prozent hält, davon 33,5 Prozent mit dem iPad.

Unterdessen sind Apples Kontrahenten fleißig am Werk, immer neue iPad-Modelle auf den Markt zu werfen. Unter anderem stehen HP und Amazon in den Startlöchern, um sich mit eigenen Geräten ein eigenes Stück vom Kuchen zu sichern.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Apple

Weitere Themen: iPad, Tablet

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz