iPod touch: Phil Schiller erklärt warum der Helligkeitssensor fehlt

von


Bereits bei den ersten Reviews des neuen iPod touch war einigen Testern aufgefallen, dass die neue Version keinen Sensor mehr für das Umgebungslicht besitzt. In einer E-Mail beantwortet Apples Phil Schiller warum dies so ist: Das neue Gerät ist zu dünn.

Zwar kann die von iDownloadBlog veröffentlichte Mail nicht auf ihre Authentizität überprüft werden, Apples Management-Team ist jedoch bekannt dafür, dass man hin und wieder direkt auf die Fragen der Anwender reagiert.

Wie man oben am Bild erkennen kann, fehlt nicht nur die Hardware sondern auch die entsprechende Option bei der Steuerung der Displayhelligkeit.

Vermisst ihr den Helligkeitssensor beim neuen iPod touch oder könnt ihr auf die Funktion problemlos verzichten?

(Bilder: iDownloadBlog.com)

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iTunes für Mac


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

  • Kostenlose und reduzierte Apps...

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone,...

    Hier sind sie wieder, die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhone, iPad, iPod touch und Mac. Mit dabei: Musikfernsteuerung, Knobeleien und ein RAW-Entwickler... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz