iPhone, iPad und iPod touch jetzt kaufen oder noch warten?

von

Lohnt es sich, jetzt ein iPhone, ein iPad oder einen iPod touch zu kaufen, oder solltest Du noch warten? Wir diskutieren, ob die Gelegenheit gerade günstig ist oder nicht.

iPhone, iPad und iPod touch jetzt kaufen oder noch warten?

In unregelmäßigen Abständen bieten wir (potentiellen) Neulingen in der Apple-Welt eine Kaufberatung. „Nicht kaufen“ heißt diesmal weitgehend unser Urteil – mit einer Ausnahme.

Neues iPhone kaufen

Das iPhone 5 wird in einigen Wochen durch ein neues Spitzenmodell ersetzt. Es wird keine ganzheitliche Neuentwicklung. Aber wer schon so viel Geld ausgibt, bekommt dann wenigstens das Neueste vom Neuen.

Preisbewusste Interessenten, die aktuell auf das iPhone 4(S) schielen, werden nach Veröffentlichung der neuen Produkte im Herbst ebenfalls mehr für ihr Geld (oder genauso viel für weniger Euros) bekommen. Und vielleicht präsentiert Apple ja tatsächlich ein günstiges iPhone.

Neues iPad kaufen

Eigentlich ist Frühjahr die Zeit neuer iPads. Dieses Jahr hat uns der Elektronikkonzern vergleichsweise wenig beschert. Das grundlegende Update mit schlankerem Gehäuse wird für Herbst erwartet. Warten!

Gerüchten zufolge soll ein großes Update des iPad mini dagegen erst im nächsten Jahr erscheinen. Hier lohnt sich der Kauf also eher, zumal das aktuelle Modell ja nicht schlecht ist.

iPod touch kaufen

Ob beziehungsweise was uns Apple im Herbst an neuen iPod touch-Modellen präsentiert, ist höchst fraglich. Notwendig wäre in erster Linie eine Preisermäßigung.

Eine echte Empfehlung sprechen wir für das Auslaufmodell iPod touch 4G aus. Am Wochenende habe ich ihn für 149 Euro bei Saturn (16 GB Speicher) gesehen – ein sensationeller Preis für den Einstieg in die iOS-Welt. Musik hören, surfen, spielen, fotografieren – das alles ermöglicht der iPod touch wunderbar!

Haken an der Geschichte: Diese Generation erlaubt nicht mehr die Installation von iOS 7 (siehe Kompatibilitätstabelle). Apps, die mindestens iOS 7 benötigen (und das werden in einigen Monaten recht viele sein), können dann nicht mehr aus dem App Store auf das Gerät geladen werden. Es gilt also, die relevanten Apps downzuloaden und die Kopie in iTunes zu belassen.

Das Auslaufmodell schließt eine Lücke im Portfolio von Apple: wenngleich iPod shuffle (Test) und iPod nano (Test) ihre Berechtigung haben, sprechen sie nicht jedermann an und sind für die Leistung und Funktionen, die sie bieten, teuer.

Fazit

Wer auf das ultimative, neueste Produkt warten will, wartet ewig: jede Woche erscheinen neue Geräte mit neuen Funktionen. Trotzdem kann der Zeitpunkt für einen Kauf günstig, oder ungünstig sein. Faustregel Nr. 1: Wer ein Gerät unbedingt benötigt, der sollte nicht warten. Alle anderen dürfen aktuell noch ein paar Wochen Geduld aufbringen, bis Apple im Herbst die Neuheiten vorstellt. Ausnahme: Auslaufmodell iPod touch 4G unter 170 Euro.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPhone 5, iPod touch 4. Generation, iPad 3, iPad 2, iPhone 4S, iPhone 4


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz