Kristina Kielblock

-

Redakteur bei GIGA

Name
Kristina Kielblock
Position
Redakteur
Interessen
Kristina empfindet schon immer große Emotion für alles, was Display, Tasten, Knöpfe hat oder sich bewegt, leuchtet und Geräusche macht. Sie interessiert sich für das Mensch-Maschine Verhältnis - AI -, Sci-Fi, Fantasy, Comics!, (3D-)Animation, Gitarren, Gewalt, Humor, Liebe, Hip-Hop und die Technik der Deduktion. Sie ist außerdem beeindruckt von indigenen Kampf- und Überlebensstrategien in allen Erdteilen. Dank reger Social-Media-Aktivität kann sie diesbezüglich jeden Tag dazu lernen.

Kurzportrait

Kristina stieg mit River Raid und Text-Adventures in die Computerwelt ein. Später waren es vor allem Sound- und Bildbearbeitungsprogramme, mit denen sie die Nächte verbrachte. Auf dem Weg zu einer umfassenden Medientheorie studierte sie Linguistik und Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der FU-Berlin, las auf Lesebühnen und Poetry-Slams, drehte Kurzfilme, organisierte Events und hielt sich mit unzähligen Jobs-von Grafik bis Immobilien-über Wasser. Bei GIGA darf sie jetzt Ratgeber und Tipps im Softwarebereich schreiben.
  1. Azzlack: So erklärt der Rapper Haftbefehl das Wort - Azzlackz united!

    Kristina Kielblock
    Azzlack: So erklärt der Rapper Haftbefehl das Wort - Azzlackz united!

    Der Rapper Haftbefehl aus Offenbach hat einige Wörter im deutschen Sprachgebrauch bekannt gemacht, deren Bedeutungen sich nicht immer sofort erschließen. Dazu zählen Babo, Chabo und Azzlack, die ihren Ursprung in verschiedenen anderen Sprachen haben. Dieser...

  2. Malbuch für Erwachsene: Die Top-Five-Tipps für einen neuen Trend

    Kristina Kielblock 5
    Malbuch für Erwachsene: Die Top-Five-Tipps für einen neuen Trend

    Wir alle kennen es aus der Kindheit: das Ausmalen. Irgendwann hört das auf, dann malen oder zeichnen wir eigene Sachen, am Computer oder auf Papier – oder hören ganz mit dieser Tätigkeit auf. Dann bleiben noch die Kritzeleien beim Telefonieren. Dieser Ratgeber...

  3. NZB-Dateien: Öffnen, Laden, Erstellen - alle Infos

    Kristina Kielblock 1
    NZB-Dateien: Öffnen, Laden, Erstellen - alle Infos

    Im Binary Usenet werden Dateien zum Herunterladen angeboten, NZB ist dabei das Dateiformat zur Speicherung der Daten-Informationen. Dieser Ratgeber zeigt euch, wie ihr NZBs auslesen, erstellen und finden könnt und mit welchen Usenet-Clients (z.B. UseNeXT) ihr...

  4. Heizkosten sparen: Mollig, aber bezahlbar - 12 Tipps für günstige Wärme

    Kristina Kielblock
    Heizkosten sparen: Mollig, aber bezahlbar - 12 Tipps für günstige Wärme

    Heizkosten sind in unseren Gefilden ein wesentlicher Faktor bei den Fixkosten. Schon ganz kleine Veränderungen der Gewohnheiten und Gegebenheiten im Haushalt können prozentual die Kosten für die Heizung erheblich herabsetzen. Dazu kommt, dass Energie zu sparen...


  5. Verhütungsmittel für den Mann & Verhütung ohne Hormone - Da geht was

    Kristina Kielblock 2
    Verhütungsmittel für den Mann & Verhütung ohne Hormone - Da geht was

    Die Verhütung wird meistens als eine Sache der Frauen betrachtet, zu der der Mann nur die Benutzung von Kondomen beisteuern kann. Dies trifft allerdings überhaupt nicht zu, denn auch Männer haben einige Möglichkeiten sowohl natürlich als auch mit chemischen...

  6. Roter Punkt auf Facebook: Neues Feature wird ausgerollt?

    Kristina Kielblock
    Roter Punkt auf Facebook: Neues Feature wird ausgerollt?

    Eine merkwürdige Nachricht macht die Runde, die wir an dieser Stelle in keinster Weise verifizieren können. Vermehrt scheinen Facebook-User darüber zu berichten, dass sie einen neuen roten Punkt in ihrem Facebook-Tab erblickt hätten. Womöglich handelt es sich...

  7. Hackathon: Übersicht Events 2015 & allgemeine Informationen

    Kristina Kielblock 2
    Hackathon: Übersicht Events 2015 & allgemeine Informationen

    Spätestens seitdem die Ankündigung des Refugee-Hackathon durch die Medien geistert, fragt sich sicher der eine oder andere, was das eigentlich genau sein soll, ein Hackathon. Die Wortschöpfung ist aus den beiden Wörtern Hack und Marathon entstanden und bezeichnet...

  8. Gitarre stimmen: So gehts ohne Stimmgerät, online und mit App!

    Kristina Kielblock
    Gitarre stimmen: So gehts ohne Stimmgerät, online und mit App!

    Eine Gitarre, die nicht stimmt, ist nutzlos. Daher muss früher oder später jeder lernen, wie man seine Gitarre stimmt – am besten natürlich auch ohne technische Hilfsmittel. Dieser Ratgeber informiert über leistungsstarke Apps, die jedes Stimmgerät ersetzen...


  9. Einzugsermächtigung-Formular: Vorlagen & Unterschiede zum SEPA-Mandat

    Kristina Kielblock
    Einzugsermächtigung-Formular: Vorlagen & Unterschiede zum SEPA-Mandat

    Dieser Ratgeber informiert über die Regelungen zum Einzug von Lastschriften durch Dritte von eurem Konto. Im Rahmen europäischer Angleichung soll die Umstellung auf das europaweite SEPA-Lastschriftverfahren schrittweise erfolgen. Die bekannte nationale Einzugsermächtigung...

  10. Widerrufsrecht Handyvertrag: Das sind eure Rechte & so setzt ihr sie durch!

    Kristina Kielblock
    Widerrufsrecht Handyvertrag: Das sind eure Rechte & so setzt ihr sie durch!

    Tatsächlich ist die Gesetzeslage im Bezug auf die Widerrufsrechte bei Handyverträgen ziemlich verworren und nicht leicht für die Verbraucher zu durchschauen. Allerdings hat sich in den letzten Jahren einiges auf dem Gebiet zu euren Gunsten getan. In diesem ...

  11. Konto überziehen: Dispo-Zinsen, Risiken & Alternativen

    Kristina Kielblock
    Konto überziehen: Dispo-Zinsen, Risiken & Alternativen

    In diesem Ratgeber unternehmen wir einen Vergleich der Überziehungszinsen und stellen Alternativen zum Dispo vor. Die Überziehung des Girokontos ist eine teure Möglichkeit, euch einen spontanen Kleinkredit zu verschaffen, aber dafür sehr unkompliziert. Mit...


  12. Was ist Attitüde? Bedeutung & Gebrauch einfach erklärt

    Kristina Kielblock 1
    Was ist Attitüde? Bedeutung & Gebrauch einfach erklärt

    Die Ärzte sind mit ihrem Schrei nach Liebe wieder in den Charts und beim aufmerksamen Hören des Anti-Neonazi-Songs fragen sich viele, was denn eigentlich die Textzeile: “Hass ist deine Attitüde” genau bedeutet. Da die Ärzte unterstellen, man sei dumm, wenn...